Abschied von Esther

Liebe Leserschaft, in diesem Monat mussten wir uns leider von unserer lieben Kollegin Esther verabschieden. Sie war fast 2 Jahre bei uns, hatte sich in kürzester Zeit in alles eingearbeitet und war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Eine tolle Kollegin, die wir nur ungern weiterziehen lassen. Sie hat in den vergangen zwei Jahren viele Veranstaltungen…

Bewerten:

Ex libris… Aus den Büchern der Stadtbücherei – Praktische Aufläufe

Ex…was??? Ex libris ist Latein und bedeutet soviel wie „Aus den Büchern von…“ oder „Dieses Buch gehört…“. Früher hat man es in seine eigenen Bücher geschrieben oder meist gestempelt zusammen mit seinem Namen. So wie unsere Bücher auch einen Eigentumsstempel haben. In dieser Reihe möchten wir Euch Tipps aus unseren Sachbüchern vorstellen, die wir (oder…

Bewerten:

Lesestart – Restart

Liebe Leserinnen und Leser, kennst du diese Zeilen? Ich bin wieder hier in meinem Revier war nie wirklich weg hab mich nur versteckt Marius Müller-Westernhagen Diese Textzeilen könnte aber auch unser lieber Buchpirat Tom vergangenen Mittwoch gesungen haben, als er nach 11-monatiger Abwesenheit endlich wieder Geschichten zu unseren Lesestart-Kindern brachte! Nachdem es im vergangenen Jahr…

Bewerten:

Friedhof der Träume – Auto-Skulpturen-Park Erkrath

Liebe Leserinnen und Leser, habt Ihr ein Faible für alte Autos, speziell Autos aus dem Jahr 1950? Platziert in einem Wald, der Natur überlassen mit einem Hauch von Lost Places? Dann habe ich einen Ausflugs- und Buchtipp für Euch. Friedhof der Träume Michael Fröhlich erfüllte sich zu seinem 50. Geburtstag einen ganz besonderen Wunsch, erfährt…

Bewerten: