Schnappschuss vom Bücherrummel

Bei uns geben sich in dieser Woche Kinder- und Jugendbuchautoren die Klinke in die Hand. Alles dreht sich um Bücher, Geschichten und wie die Geschichten in die Bücher kommen.

Heute war Christina Bacher zu Gast und brachte ihre Krimis „Bolle und die Bolzplatzbande“ mit. In Null­kom­ma­nix hatte Christina Bacher die Kinder in ihren Bann gezogen. Die Kinder fieberten mit den Romanhelden mit, lösten gemeinsam Krimirätsel und staunten, dass die Frau, die da vorne steht und liest und erzählt, sich die Geschichten auch ausdenkt! „Bei vielen Kindern macht es erst später Klick“, sagte mir die Krimiautorin.

Einige Kinder können es gar nicht erwarten und wollen wissen, wann der nächste Band fertig ist. „Vielleicht wünsch‘ ich mir das Buch zu Weihnachten“, hörte ich zwei Jungen tuscheln. Andere wollen noch mal in die Bücherei kommen und sich die Krimis ausleihen. Na, da schlägt das Bibliothekarinnenherz aber höher 🙂

Ja, wir können auch noch anders, nicht nur Web 2.0 😉

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

2 Kommentare zu “Schnappschuss vom Bücherrummel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s