Meine letzten Worte…

Liebe Leser, liebe Kollegen,

heute muss ich mich von Euch verabschieden. Meine Ausbildungszeit in der Stadtbücherei Erkrath ist leider vorbei. *snief* 😦

Zu Beginn meiner Ausbildung wurde mir schnell klar, dass ich mit dem Ausbildungsplatz in Erkrath wirklich Glück gehabt habe: Ich hatte nicht nur nette Kollegen, sondern mir wurde auch schnell viel zugetraut und ich durfte in den 2,5 Jahren viel lernen.

Die abwechslungsreiche Arbeit hat mir viel Spaß gemacht und ich bin sehr traurig, die Stadtbücherei Erkrath verlassen zu müssen. Ich werde meine Kollegen vermissen!

Natürlich ist das kein ganz endgültiger Abschied, denn ich werde der Stadtbücherei als Leserin erhalten bleiben. 😉

Ab morgen werde ich eine neue „Wirkungsstätte“ haben: die Stadtbücherei Köln. Ich bin gespannt! 🙂

Eure Ex-Azubine Anna

Advertisements

2 Kommentare zu “Meine letzten Worte…

  1. Ach, Anna, da hab ich was für dich: http://youtu.be/rUGgFbdQ8ss
    Schön, dass du bei uns warst, wir werden dich vermissen! Leider müssen wir dich ziehen lassen.
    Aber Köln ist auch ne super Chance für eine so vielseitig begabte junge Frau, wie du es bist. Und wie gesagt, über Nippes kann ich nur Gutes sagen. Und nen besseren Start als zu Karneval in Köln einzusteigen kann es doch für dich gar nicht geben, oder?
    Also, niemals geht man so ganz… und mach das Beste draus. Ich wünsch dir alles Gute!

    Gefällt mir

  2. Liebe Anna, wir vermissen dich jetzt schon! Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell 2,5 Jahre ins Land ziehen. Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute, immer viel Spaß bei der Arbeit und hoffe, dass du uns bald wieder besuchen kommst! Alles Liebe Angela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s