Neues von der Onleihe: Einzeldateien bei Audiotiteln

Liebe Leser,

[Update] Dieser Artikel ist überholt. Seit Mitte Juli 2016 ist ein Download von Audio- oder Video-Dateien nicht mehr möglich! Für nähere Informationen gibt es einen Eintrag im userforum der Onleihe: Weitere Nutzung von eAudios, eMusic und eVideos nach dem 15.07.2016. [/Update]

 

Windows Media Audio - als Gesamtdatei oder als Einzeldateien

seit neuestem gibt es in der Onleihe Musik und Hörbücher nicht nur als eine große Gesamtdatei, sondern auch als Einzeldateien (A), sprich in Kapiteln oder Tracks. Das heißt, beim Ausleihen könnt ihr fürderhin wählen, welche der beiden Varianten ihr downloaden wollt (B).

Wenn ihr euch für die Einzeldateien entscheidet, ladet ihr eine zip-Datei herunter, in der die einzelnen Lieder oder Kapitel gespeichert sind, diese Datei  müsst ihr nach dem Download entpacken (auch dekomprimieren oder entzippen genannt), um die Musik oder das Hörbuch anhören zu können.

Gut ist diese neue Variante z.B. für mp3-Player, die sich nicht merken können, an welcher Stelle man aufgehört hat. Und es erleichtert euch generell den Wiedereinstieg, wenn ihr mal mit einem Titel nicht fertig geworden seid und diesen neu herunterladen müsst.

Bitte beachten: zur Zeit sind nur ein einige wenige Titel in beiden Varianten im Angebot, das sollte sich aber demnächst ändern.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neues von der Onleihe: Einzeldateien bei Audiotiteln

  1. Pingback: Tipps für E-Book-Reader (2) | Die Stadtbücherei Erkrath bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s