Gegen das Vergessen – 7. Mai

„Erst das Lazarett zeigt, was Krieg ist.“

Liebe Leser,

bis zum 10. Mai, dem 80. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nazis, möchten wir jeden Tag einen Text aus verbrannten Büchern zitieren. Wir machen mit bei der Aktion „Bücher aus dem Feuer“.

Heute: „“Erst das Lazarett zeigt, was Krieg ist.“ von Erich Maria Remarque. Aus “ Im Westen nichts Neues“ (Quelle, 03.05.2013)

Schriftsteller Erich Maria Remarque, dessen Film in Berlin zu grossen Unruhen führte, während einer Erholung in Davos/Schweiz

Schriftsteller Erich Maria Remarque, dessen Film in Berlin zu grossen Unruhen führte, während einer Erholung in Davos/Schweiz

Mir sind die Romane von Remarque aufrüttelnd in Erinnerung geblieben. Ich habe sie gelesen, als Ost und West am Aufrüsten waren, dass uns himmelangst wurde.

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s