Unsere Bücherei von A bis Z: O wie Online-Katalog

Liebe Leser,

falls ihr mal hört, wie wir über einen langsamen OPA schimpfen: Nein, wir sind dann nicht sauer auf ältere Anverwandte oder betagte Mitbürger. Der OPAC ist gemeint, das ist die Kurzform für Online Public Access Catalogue – eine auch in deutschen Bibliothekskreisen übliche Abkürzung für den Online-Katalog, für unsere Bibliothek sehr einfach zu finden unter der Adresse opac.erkrath.de.

Unser Katalog wurde nach langer Zeit endlich mal modernisiert. Aus diesem Grunde wollen wir hier kurz vorstellen, was man damit alles machen kann und in weiteren Artikeln Neuerungen erklären. Update vom 1.08.2018, B. Sleegers: Unser Online-Katalog hat den Anbieter und sein Aussehen komplett gewechselt 🙂 https://sb-erkrath.lmscloud.net/ ,  https://stadtbuechereierkrath.wordpress.com/2018/08/07/das-neue-system-der-stadtbucherei-fuhrung-und-tipps-teil-1/

Wo finde ich das Buch/den Film/anderes: Die Suche

Wenn man wissen möchte, ob ein Titel bei uns zu finden ist, bemüht man am besten die Suche. Die einfache Suche bietet nur ein Suchfeld und einige wenige Einstellungen (Sortierung, Suchort, Medientyp), in der selektiven Suche kann man gezielt Autor, Titel und anderes abfragen.

Wenn ihr die Suche mit Enter oder Klick auf „GO!“ startet, wird in der Kurztitel-Liste angezeigt, ob der Titel in der Bücherei im Kaiserhof, im Bürgerhaus oder online zu finden ist. Anhand des Interessenkreises (z.B. Young Corner) kann man den Standort innerhalb der Bücherei genauer eingrenzen und die Signatur (bei Romanen die ersten 3 Buchstaben des Verfassers) gibt an, wo das Medium genau im Regal zu finden ist.

Klickt ihr auf ein Symbol oder ein Coverbild neben den einzelnen Einträgen, kommt ihr zur Volltitel-Information des Titels. Um die Informationen mehrerer Einträge anzeigen zu lassen, einfach die Häkchen neben den interessanten markieren und auf „GO!“ klicken. Hier finden sich weitere Angaben wie ISBN, Schlagworte und – sehr praktisch, um sich einen unnötigen Weg zur Bücherei zu sparen – bei ausgeliehenen Titeln die Angabe, wann er wieder zurück erwartet wird.

Bei den online verfügbaren Titeln steht als Standort „Munzinger/Onleihe“:

  • Onleihe-Titel sind z.B. E-Books, Hörbücher oder Video-Dateien,  die man zuhause oder unterwegs downloaden und für eine bestimmte Zeit nutzen kann. Diese Titel sind immer grün (bzw. bei den Details mit dem Status „ausleihbar“) gekennzeichnet – das liegt daran, dass die Datenbestände nicht ständig abgeglichen werden (können). In der Volltitelanzeige muss man also auf den Link „Titel nur digital verfügbar; …“ klicken und wird auf die Onleihe-Seite weitergeleitet, wo man sehen kann, ob der Titel tatsächlich verfügbar ist.
  • Munzinger-Artikel verweisen auf unsere Online-Nachschlagewerke: Biografien, Länderinformationen. In der Volltitelanzeige wird durch einen Klick auf „Nur online verfügbar;…“ der entsprechende Artikel aufgerufen. (Update 09.03.2017)

Beide Online-Angebote sind für Benutzer mit einem gültigen Bibliotheksausweis kostenlos.

Ausblick

Soviel erstmal zur Suche. In weiteren Artikeln wird es z.B. darum gehen, was man mit dem neuen Merkzettel alles anstellen kann und stellen unter anderem den Info-Service, Top20, Neuheiten und Bestandslisten vor.

Update vom 1.08.2018, B. Sleegers: Unser Online-Katalog hat den Anbieter und sein Aussehen komplett gewechselt 🙂 https://sb-erkrath.lmscloud.net/

Für Fragen stehen wir wie üblich zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Oder per Mail an stadtbuecherei@erkrath.de.

4 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.