STUDIE! – „Viereckige“ Augen durch E-Reading?

Liebe Leser,

E-Books, E-Book-Reader und Onleihe sind keine neuen Themen hier in unserem Blog. Aber wie augenfreundlich ist die neue Technik? Wie Tests belegen, können wir dank E-Ink-Technik bedenkenlos lesen so viel wir wollen. Das ist doch mal eine gute Nachricht, oder 😉 ?

Vielen Dank an die Kollegen vom OnleiheVerbundHessen für diesen Post.

OnleiheVerbundHessen

indexKann häufiges Lesen auf elektronischen Lesegeräten unseren Augen schaden? Wie unsere Mama uns einst vom Fernseher weglotsen wollte mit der Angst vor den „viereckigen“ Augen, propagieren leidenschaftlich bibliophile Leser ab und zu auch die Schädlichkeit des Lesens auf einem „nicht echten“ Buch. Beruhigt können wir sagen: Nein! Lesen auf E-Readern ist dank E-Ink-Technik bedenkenlos zu genießen, so Anja Reichelt mit ihrem Gastartikel auf http://www.test-ebookreader.de

Weiteres zu diesem Thema finden Sie hier!

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Stadtbücherei Erkrath

Die offizielle Blog-Seite der Stadtbücherei Erkrath Stadtbücherei im Bürgerhaus Sedentaler Str. 105-107 40699 Erkrath Tel. 0211-2407-4101 Stadtbücherei im Kaiserhof Bahnstr. 2 40699 Erkrath Tel. 0211-2407-4015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s