Völlig planlos? – Berufswahl (2)

Liebe Leser,

heute geht es weiter mit unserer kleinen Serie zum großen Thema Berufswahl. Wir durchstöbern für euch das Netz, testen natürlich neue Bücher und werden Interviews führen. Das Ganze ist Bestandteil unseres Jugend-Projekts “Play and learn – medienfit mit der Stadtbücherei Erkrath“, gefördert vom Land NRW .

Völlig planlos?

Du hast noch gar keinen Plan, welcher Beruf dir liegen könnte? Dann lass dir helfen und versuch es mal mit einem Berufswahltest. Schritt für Schritt werden deine Interessen und Wünsche abgeklopft und zum Schluss wird dir DEIN Beruf auf dem Silbertablett serviert. Nee, ist Quatsch, so einfach ist es leider nicht. Aber wenn du dich auf so ein Frage-Antwort-Spiel einlässt, wirst du Schritt für Schritt deinem noch unbekannten Ziel näher kommen.

bolles 3.inddUnser Buchtipp

Wir haben da was passendes in unserer Onleihe. Der Ratgeber „Was ist dein Ding?“ führt dich unterhaltsam und mit System durch den Fragendschungel. Ein Beispiel: Nachdem deine Interessen unter die Lupe genommen wurden,  kommt der Party-Check. Ja, du liest richtig. Stell dir vor, du gehst auf eine Party und dort sind die verschiedensten Typen. Frage: „Mit welcher Gruppe von Menschen würdest du dich am liebsten und am längsten unterhalten?“ Die Autoren schärfen deinen Blick dafür, mit wem und wo du gerne arbeitet würdest. Du kannst hier ja mal einen Blick in das Buch werfen.
Der Campusverlag bietet auf seiner Webseite noch Ergänzungen zu diesem Buch, wenn du deine Fähigkeiten im Umgang mit Informationen, Menschen und Dingen checken willst, kannst du dir Übersichten downloaden, ausfüllen und mit Hilfe des Buchs auswerten.

Unser Web-Tipp

Natürlich gibt es auch im Internet Test-Anbieter. Bei den meisten muss man sich anmelden. Ich empfehle, auf jeden Fall die Datenschutzbestimmungen zu lesen, denn du gibst ja ziemlich persönliche Angaben von dir preis. Und was wird aus diesen einmal im Netz gespeicherten Informationen?

einstieg_comEinen kostenlosen Berufswahltest bietet zum Beispiel das Portal: einstieg.com. Du musst dich per Email anmelden und Cookies zulassen. Kleiner Tipp: Bevor du dich zum ersten Mal anmeldest, solltest du  bereits die Cookies zulassen, denn sonst gilt dein Benutzername beim nächsten Versuch als vergeben und du kommst nicht weiter.

Von einstieg.com haben wir im letzten Jahr auch das Buch gekauft: „Aus dir wird was! : alles zur Studien- und Berufswahl“.  Es richtet sich an Abiturienten, die noch nicht wissen, was sie werden wollen. Könnt ihr gerne bei uns ausleihen.

3449f2fb67Einen spielerischen Ansatz bietet das Portal der Bundesagentur für Arbeit: http://portal.berufe-universum.de/bu.html. Es richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die einen Hauptschul- oder Mittleren Schulabschluss machen möchten und noch orientierungslos sind, wie es danach weiter geht. Einfach mal ausprobieren.

Plan B

Das hilft alles noch nicht weiter? Du bist immer noch unschlüssig? Wie wäre es mit einem Aufschub des Problems? Im Ernst. Klar, du kannst vor der Frage, was will ich werden, nicht davon rennen. Aber manchmal hilft ein wenig Zeit, Zeit für neue Eindrücke und Erfahrungen, mal abseits vom Schulalltag einen anderen Blick auf die Zukunft werfen. Sicher hast du schon vom freiwilligen sozialen Jahr gehört. Kommt immer super in einer Bewerbung. Oder du gehst als Au-pair ins Ausland, eine andere Sprache und Kultur kennenlernen?

So oder so ist es eine super spannende Zeit, die Zeit der Berufswahl. Du bestimmst, wo es für dich mal lang geht 🙂 Wir wünschen dir alles Gute auf deinem Weg!

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

Ein Kommentar zu “Völlig planlos? – Berufswahl (2)

  1. Pingback: Welches Studium darf’s denn sein? – Berufswahl (3) | Die Stadtbücherei Erkrath bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s