Musik zum Wochenende 45

Liebe Leser,

wir möchten euch gerne regelmäßig mit einem Musiktipp, -clip oder anderem musikalischen Gut ins Wochenende schicken.

Cherilyn MacNeil – die auch bekannt ist unter dem Künstlernamen Dear Reader – produzierte die Musik zum Film „Oh Boy!“; Fans des Singer-Songwriter-Genres kennen sie vielleicht schon länger, etwa seit des Release ihres wundervollen Albums „Idealistic Animals“ (2011), in der jedes der Lieder den Beinamen einer Spezies trägt. Die Begründung dafür lieferte Cherilyn MacNeil 2012 in einem Interview mit dem Musikblog QuietRebel.com: Sie wollte einen Zoo auf der Rückseite des Albums haben. Solche Anflüge von kreativen Ausnutzen aller Gestaltungsmöglichkeiten sieht man nicht allzu oft.

Ich möchte euch, liebe Leser, allerdings ein Video zeigen, dass aus einem früheren Album stammt: das Video zum Lied „Great White Bear“, welches auf „Replace Why With Funny“ (2009) erschien. Die (sehr gelungenen) Animationen dazu stammen vom Johannesburger Animationsfirma Bugbox.

Viel Spaß beim Hören und ein schönes Wochenende!

Advertisements

2 Kommentare zu “Musik zum Wochenende 45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s