Musiktipp 54

Liebe Leser,

wir möchten euch gerne mit einem Musiktipp, -clip oder anderem musikalischen Gut ins Wochenende schicken.

Die fleißigsten Internetsurfer unter uns kennen das Phänomen schon über das ich diese Woche berichten möchte. Auf Youtube existiert eine ganze Bandbreite an Musikvideos, die nur aus einzelnen Mitschnitten von Filmszenen mit einer eigens dazu komponierten, meist sehr simplen und basslastigen musikalischen Begleitung bestehen. Diese reichen von Szenen aus der „Piraten der Karibik“-Reihe bis hin zu Szenen aus der „Herr der Ringe“-Trilogie.

Man könnte auch der Meinung sein, den letztendlichen Produzenten eines solchen Musikvideos würde es an Kreativität und Eigenarbeit mangeln. Aber man muss ja auch erstmal auf die so absurde wie auch witzige Idee kommen, aus einem im Film nebenbei gesprochenem Satz, der sonst vielleicht im allgemeinen Bewusstsein unserer Gesellschaft untergehen würde, ein komplettes Lied herzustellen.

Jedenfalls hat mir eines dieser Videos besonders gefallen, nachdem ich fast zufällig darauf gestossen bin. Im Originalvideo sieht man u.a. kurz Orlando Bloom in seiner Rolle als Legolas, wie er der Kamera zuruft „They’re taking the hobbits to Isengard!“.
Von diesem Lied gibt es aber ein zweites Video, und zwar von niemand anderem als Peter Jackson selbst, der bei der „Herr der Ringe“-Trilogie Regie führte. Während einer Drehsession entstanden Aufnahmen von Orlando Bloom, wie er das Lied coverte.

Hier das Originalvideo:

und hier die Live-Version mit Orlando Bloom:

Viel Spaß beim Hören und ein schönes Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s