Wer liest mit?

Liebe Leser,

wisst ihr, welche Datensammler jetzt gerade mitlesen? Und hier auf WordPress sind das einige, mehr als auf Facebook oder  Amazon. Ich war geschockt…

Wisst ihr, dass ihr sie abschalten könnt? Für mich war das #Neuland 😉 .

Wir hatten ja neulich die Schulung zum Thema Recht im Social Media. Unser Dozent Thomas Schwenke machte uns auf Ghostery aufmerksam.

Ghostery ist eine Software, die den Anwender beim Surfen auf versteckte Dienste hinweist, die im Hintergrund private Daten an Seitenbetreiber übermitteln, und diese auf Wunsch blockiert. Das Programm ist als Add-on für die Webbrowser Firefox, Safari, Chrome, Opera und Internet Explorer verfügbar sowie als eigenständige Webbrowser-App für Apple iOS.[2] (Quelle, 28.05.2014)

Screenshot: Unser Blog wird von vielen Datensammlern besucht. Mit Ghostery könnt ihr sehen, wer alles Daten abgreift und entscheiden, ob das für euch ok ist.

Screenshot: Unser Blog wird von vielen Datensammlern besucht. Mit Ghostery könnt ihr sehen, wer alles Daten abgreift und entscheiden, ob das für euch ok ist.

 

Screenshot: Das Potpourri an Datensammlern ändert sich ständig. Mit Ghostery lässt sich das sehr bequem steuern.

Screenshot: Das Potpourri an Datensammlern ändert sich ständig. Mit Ghostery lässt sich das sehr bequem steuern.

 

Ich habe Ghostery installiert und schalte jetzt fleißig ab 🙂 .

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

4 Kommentare zu “Wer liest mit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s