Neue Regeln für Downloads und Streaming-Dienste

Liebe Leser,

nutzt ihr auch Download- und Streamingdienste? Da gibt es was Neues. Ab 13.Juni habt ihr auch beim Kauf digitaler Inhalte ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Hat aber einen Haken, wie die Vebraucherzentrale NRW festgestellt hat.

Doch Vorsicht: Dies bedeutet nicht, dass Käufer das Produkt in der Zwischenzeit ausführlich testen können. Denn das Widerrufsrecht erlischt in der Regel bereits, sobald mit dem Download oder Streaming begonnen wird. Das neue Widerrufsrecht hilft somit nur, wenn ein Fehlgriff rechtzeitig vor dem Herunterladen auffällt.

Deshalb gibt es auch gleich ein paar Tipps, wie ihr Ärger vermeiden könnt. hier

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s