Aber aber, wer wird denn gleich…

Hallo liebe Leser, liebe SommerLeseClub-Mitglieder, Hilfe liebe Programmierer,

LibraryThing for Librariesdie Jugend von heute scheint ohne Schlaf auszukommen. Kaum wurde der SLC eröffnet, schon sind die ersten Bücher gelesen und die Logbuchabfrage läuft an 🙂

Neu in diesem Jahr ist, dass die Logbuchabfrage auch schriftlich möglich ist. Dank der Teilnahme an LibraryThing for Library  (LTfL) kann, wer mag, in unserem Katalog Bewertungen und Rezensionen zu Büchern notieren. Also eine super Ergänzung zur mündlichen Logbuchabfrage.

Definiere Frust

Aber so ein Mist, jetzt haben wir LTfL mit seinen vielen Möglichkeiten und unsere Technik spielt nicht mit.

Man könnte dank individueller Widgets [Kleines Computerprogramm, das in ein anderes Programm integriert wird.], Bewertungen und Buchempfehlungen auf der Homepage oder auf dem Blog einbinden und anzeigen (also auch die Bewertungen unserer fleißigen SLCler).
Wir könnten einen echten Mehrwert haben von diesen Kataloganreicherungen und unseren Medienbestand im virtuellen Raum unseren Lesern besser präsentieren, zum Stöbern und aktiven Mitgestalten einladen.

Es ist schon ärgerlich genug, dass man in unserem Katalog nicht prinzipiell über die Volltitelanzeige das Bewertungstool nutzen kann, sondern nur über die Kurztitelanzeigen und nur wenn man über die Suchfunktionen geht und nur für Medien mit ISBN-Nummer. (Mein Kollege hatte schon ganz heiße Ohren vom vielen Telefonieren mit unserem Katalog-Support 😉 )

Aber so einfach scheint das mit den Widgets und unserer Homepage auch nicht zu sein. Der IT-Kollege aus dem Rathaus nimmt sich kommende Woche noch mal Zeit. (Vielleicht geht ja noch was.)

Aber auch unser Blog unterstützt das Widget nicht. Ich vermute, es liegt an unserem Splendio Theme. Ich habe kein Widget gefunden, das diese Anforderungen erfüllt: „Der Quelltext besteht aus HTML- und JavaScript-Elementen. Beide Programmiersprachen müssen also unterstützt werden.“ (Vielen Dank an dieser Stelle an Dirk Ehlen von unserer Fachstelle in Düsseldorf, der uns mit Rat und Tat unterstützt!)

Hat vielleicht von euch jemand noch einen Tipp oder eine Lösung?

Definiere Optimismus

Aber wie toll, die ersten SLC-Leser haben den Weg über Gleis 9 3/4 gefunden und nutzen ihn 🙂
Vielen Dank an unsere Vorlesepaten, die uns vor Ort bei den Logbuchabfragen unterstützen und den Kindern helfen, ihre Bewertungen abzuspeichern.

Aber eine Möglichkeit, die Rezensionen publik zu machen, ging ganz einfach und schnell 🙂
Ab sofort ist auf unserer Facebookseite ein neuer Reiter „Library reviews“ zu sehen. Dort werden alle, also nicht nur die SLC-Rezensionen angezeigt. Die Seite ist für alle, auch ohne Anmeldung zugänglich.

Library reviews auf unserer Facebookseite

Library reviews auf unserer Facebookseite

Liebe SommerLeseClub-Mitglieder, vielen Dank für eure Katalog-Eintragungen! Wir sind schon sehr gespannt, wie euch die neuen Bücher gefallen.

Liebe Leser, vielen Dank für euer Ohr 😉 .

Wir geben die Hoffnung nicht auf, bleiben am Ball und versuchen noch mehr aus unserem LTfL-Projekt heraus zu holen.

Viele Grüße
Eure Beate Sleegers

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

3 Kommentare zu “Aber aber, wer wird denn gleich…

  1. Wenn ihr rausgefunden habt wie man das in einem WordPressblog nutzen kann, schreit so laut dass wir das in Elsdorf gleich hören können!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Es geht voran oder als das Wünschen noch geholfen hat | Die Stadtbücherei Erkrath bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s