Sneak Preview: Film ab – Klappe, die 2.

Hallo liebe Leser,

endlich kamen die Antworten auf unsere Anfragen. Meine Kollegin  berichtete hier von unserem Workshop Digital Storytelling. Dort versuchten wir uns an einem Videoclip, trauten uns aber nicht, ihn zu veröffentlichen, da wir Marken-Spielfiguren verwendet haben. Wir haben also bei den Herstellern der Spielfiguren angefragt, ob wir unseren Film veröffentlichen dürfen.

Montag, 23. Juni: Sie haben Post

Ich sitze im Info-Dienst und checke Emails. Da kommt die langersehnte Antwort. Hastig überfliege ich die Zeilen. Ein freudiger Aufschrei schalt durch die Bücherei gefolgt von einem enttäuschten Seufzen. Mein Kollege an der Servicestation horcht auf und sieht mein betröppeltes Gesicht. „Was ist los?“

Ich lese die Email erneut und fasse zusammen: Ja, wir dürfen die Spielfiguren verwenden, wenn wir mit den Filmen keinen Profit erwirtschaften. Klasse, dass wollen wir nicht! Aber was den Herstellern nicht gefällt, ist, dass wir sozusagen die Konkurrenz mit im Bild haben. Wir haben nämlich die Püppchen von verschiedenen Herstellern zusammen abgelichtet. Nein, wir dürfen den Film nicht veröffentlichen :-(.

Tja, als wir die Fortbildung „Digital Storytelling“ besuchten, waren uns die technischen Neuigkeiten und Tricks wichtiger. Ob der Film einmal veröffentlicht werden soll, war in dem Moment nicht unser Hauptanliegen. Natürlich haben wir gehofft und waren uns auch zu 80% sicher, dass da keiner etwas dagegen haben wird. Aber nach unserer Urheberrechtsfortbildung waren wir sensibilisiert und wollten uns absichern.

Wir waren zwar enttäuscht, aber auch erleichtert. Womöglich hätten wir unnötigen Ärger mit Anwälten bekommen. Letztendlich haben wir es als Lehrgeld verbucht. Unsere Chefin fand aber die Idee des Films gut und gab grünes Licht, dass wir weiter drehen sollen.

Dienstag, 24. Juni: Auf ein (fast) Neues

Anfang und Ende unseres ersten Videoclips können wir weiter verwenden. Nur in die Mitte muss etwas Neues, möglichst mit einfachen Mitteln und unverfänglich. Die Statisten sind schnell gefunden und die neuen Bilder schnell im Kasten.

Donnerstag, 27. Juni: Schnitt und fertig

Meine Kollegin hat sich extra vor ihrem Urlaub Zeit frei geschaufelt, damit wir gemeinsam den Film zusammensetzen können. Denn irgendwie hat uns der Ehrgeiz gepackt. Erst tönen wir hier herum und dann kommt nichts … Aufgeregt machen wir uns ans Werk, unser zweites Filmchen entsteht.

Freitag 28. Juni: Freigabe

Wie schön, unsere Chefin ist einverstanden, dass wir den Film über Youtube veröffentlichen. Danach können wir den Film hier einbinden. Wenn wir den Film direkt hochladen wöllten, müssten wir ein paar Dollars bezahlen.

Samstag, 29. Juni: Youtube

Ich lade den Film bei Youtube hoch. Wie aufregend, unsere erste Veröffentlichung auf Youtube. Ich bin gespannt,  ob der Film schon gefunden wird, bis dieser Beitrag hier veröffentlicht wird.

Montag, 30. Juni: Sneak Preview

Wir laden euch ein zur Sneak Preview :-). Ja, ihr seid die (wahrscheinlich) Ersten, die unseren Film sehen.

Wichtiger Hinweis

Die Gutscheinaktion der Stadtbücherei Erkrath läuft noch nicht! Über die Sommermonate werden wir weitere Filmclips drehen. Dann werden wir unsere Aktion offiziell ankündigen und unsere Leser informieren, natürlich auch hier 🙂

Viele Grüße
Eure Beate Sleegers

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

4 Kommentare zu “Sneak Preview: Film ab – Klappe, die 2.

        • Die Idee ist, unsere Leser spielerisch auf den Weg zu den Katalogrezensionen zu locken;-). Natürlich darf jeder mitraten, die Gewinne/Gutscheine werden aber auf jeden Fall nur vor Ort einlösbar sein. Mal sehn, vielleicht kommen ja ganz neue Leute in die Bücherei :-). Soweit der erste Plan bzw. die erste Idee. Sobald es konkreter wird, melden wir uns.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s