Das Phantom des Waldes – Sehen – Lesen – Hören

Liebe Leser,

hättet ihr gedacht, dass sich Habichte in Berlin niederlassen? Auf der Suche nach spannenden Informationen zum Vogel des Jahres 2015 bin ich auf diesen Videoclip gestoßen:

Wer den Habicht beobachten möchte, braucht Geduld. Nicht umsonst nennt man den blitzschnellen Jäger auch das Phantom des Waldes. Marc und Sebastian begeben sich auf die Suche nach dem scheuen Tier, dem Vogel des Jahres 2015. Ihre Reise führt sie dabei in dichte Wälder und auch an die belebtesten Plätze der Hauptstadt.

Auf der Internetseite des Naturschutzbundes Deutschland e.V., kurz NABU findet ihr noch viele aufregend schöne Fotos und natürlich umfassende Informationen über den Habicht.

Wen wundert es, dass gerade in diesem Jahr ein Buch mit dem Titel „H wie Habicht“ die Bestsellerlisten erstürmte. Aber Helen Macdonald schreibt nicht einfach ein Buch über den Habicht. Sie nimmt uns Leser mit auf ihren Weg durch eine schwere Lebenskrise und teilt mit uns ihre Faszination vom Phantom des Waldes.

Hier könnt ihr eine Buchbesprechung des WDR hörenhttp://www.wdr2.de/av/audiohwiehabichteinbuchdasinkeineschubladepasst100-audioplayer.html.

Wer lieber eine Buchbesprechung lesen mag, dem empfehle ich diese: http://www.elementareslesen.de/helen-macdonald-h-wie-habicht/.

Ihr wollt nichts über das Buch lesen oder hören, sondern selber lesen bzw. hören? Selbstverständlich könnt ihr das Buch auch bei uns in der Stadtbücherei ausleihen. Das Hörbuch haben wir in der Onleihe und eine kleine Hörprobe können wir euch sofort bieten 😉 .

Viel Freude beim Sehen, Hören und Lesen!
Eure Beate Sleegers

Advertisements

Über b.sleegers

Arbeitet und bloggt für die Stadtbücherei Erkrath.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s