Das Kreativ-Regal ist eröffnet

Kreativ gegen das Wegwerfen

20151214_134833Liebe Leser,

die Advents- und Weihnachtszeit ist sicherlich eine der Hochphasen, was das Thema Dekoration, Basteln und Handarbeit anbelangt. Da werden Häuser und Wände liebevoll dekoriert, Adventskalender gebastelt und Schals, Socken und warme Pullover als Weihnachtsgeschenke wie am Fließband produziert. Doch wo gewerkelt wird, da fallen auch Späne. Denn bis zum letztendlich präsentablen Handwerksgut sind einige Woll- und Bastelreste angefallen, die man nicht mehr braucht oder aus platztechnischen Gründen nicht bei sich Zuhause lagern kann oder möchte. Und eigentlich sind die Stücke viel zu schade, um ungenutzt oder gar weggeworfen zu werden. Doch halt, die Lösung naht!

edited_1448546876446

Michaele Gincel-Reinhardt (Leiterin Stadtbücherei), Helga Willmes-Sternberg (Abfallberaterin Stadt Erkrath) und Beatrice Waldapfel (Abfallberaterin Kreis Mettmann) bei der Eröffnung des Kreativ-Regals. (v.l.n.r.)

Im Zuge der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 21. bis 29. November 2015 (EWAV) hatte unsere Abfallberaterin der Stadt Erkrath, Helga Willmes-Sternberg, die super Idee hier bei uns im Kaiserhof ein Kreativ-Regal zu initiieren.

Die Idee: Wolle, Nähgarn, Häkelnadel, Knöpfe, Filz, Moosgummi, Bastelpapier….Im Kreativ-Regal stehen die Materialien allen zur Verfügung, die etwas für ihr eigenes Bastelprojekt suchen. So dient das Regal auch als Quelle für Anregung und Inspiration zum Selbermachen, die Materialien finden eine sinnvolle Verwendung und nebenbei wird auch noch Abfall vermieden und Ressourcen geschont.

20151126_154409

Buch- und Zeitschriftenauswahl zum Thema Handarbeit, Basteln und Upcycling.

Seit der Eröffnung des Kreativ-Regals vor einigen Wochen ist die Resonanz durchweg sehr positiv. Die Reaktionen reichen von „Was ist das denn hier?“ bis zu „Ich habe in der Zeitung von dem Kreativ-Regal gelesen, wo ist das denn?“ Ganz oft werde ich aber erstaunt gefragt: „Kann ich das wirklich kostenlos mitnehmen? Das ist ja eine tolle Idee. Dann komme ich nächste Wochen nochmal vorbei und bringe was von mir Zuhause mit.“ So soll es sein. Und wem noch eine Idee für eine kreative Umsetzung fehlt, findet diese vielleicht in unserem Bücher- oder Zeitschriftenregal. Also nichts wie ran an die Stricknadeln und Scheren! Falls ihr das Bedürfnis verspüren solltet eure Kunstwerke zu präsentieren, immer her damit. Wir gucken uns sehr gerne Bilder in der Kommentarfunktion an! 😉

Viel Vergnügen beim Selbermachen wünscht euch eure

Angela Dauensteiner

Advertisements

20 Kommentare zu “Das Kreativ-Regal ist eröffnet

  1. Ich finde, das Kreativ-Regal ist eine richtig tolle Idee! Voller Bewunderung schaue ich die Bilder der hübsch sortierten und aufgeräumten Regale an. Bleibt das so oder habt ihr viel Arbeit damit?

    Gefällt 2 Personen

    • Vielen Dank liebe Frau Weber! Sonst muss ich ja immer voller Neid auf irgendwelche leckeren Buffets aus Elsdorf schauen! 😉 Ja, bisher wurde die schöne Ordnung so beibehalten. Die liebe Frau Willmes-Sternberg, pflegt, hält Ordnung und füllt das Kreativ-Regal. Wir dienen quasi „nur“ als Warenannahme, Depotstelle und Ansprechpartner vor Ort! 🙂 LG Angela

      Gefällt 1 Person

      • Das ist ja lustig, wer hier voller Neid auf den anderen schaut… Ich meine das natürlich nur positiv, denn ich finde eure Angebote und die Präsentation im Blog richtig klasse!
        Viele Grüße aus Elsdorf von Birgit Weber

        Gefällt 2 Personen

        • Hihihi, ja wir können uns ja vielleicht bei dem ein oder anderen gegenseitig was abschauen! Und nochmal vielen Dank für das Lob, ich werde stellvertretend für die Kollegen schon mal leicht rot. Ihr macht das aber auch super. Und ihr wisst ja, dass mir eure Elsie besonders ans Herz gewachsen ist! 🙂 LG Angela

          Gefällt 1 Person

  2. Die Idee finde ich echt toll. Wie oft fallen bei mir selber Reste an, die dann ewig noch zu hause rumliegen und nie wirklich verbraucht werden. Die Idee sollte wirklich Schule machen 🙂 Grüße aus Salzgitter, Sü

    Gefällt 2 Personen

    • Hallo Pierrine, also Wolle haben wir genug da. Jetzt bin ich nur nicht die Handarbeitsexpertin im allgemeinen und was das Thema Topflappen angeht im besonderen. Ich denke aber, dass sich da was finden lässt. 😉 LG Angela

      Gefällt mir

  3. Pingback: Ich war dann mal weg… | Die Stadtbücherei Erkrath bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s