Musiktipp: M.anifest – Blue (Chale What Dey Happen)

Liebe Leser,

wir möchten euch gerne einen Musiktipp, -clip oder anderes musikalisches Gut vorstellen.

M.anifest – bürgerlich Kwame Ametepe Tsikata – ist ein Ghanaischer Rapper, der schon mit zahlreichen Musikern der Weltklasse zusammengearbeitet hat. Als er 2007 während eines Aufenthalts in Minnesota in den USA sein Debutalbum, „Manifestations“, veröffentlichte, wurde er von der Zeitung „City Pages“ als „genauso schlau wie Talib Kweli und genauso funky wie Kanye West“ bezeichnet, wie das Magazin Okayafrica in einem Interview mit M.anifest erläuterte.

Im selben Interview geht er auf die Ähnlichkeiten zwischen seinen Beruf als Rapper und die Berufung der Okyeame ein. Traditionell wurden in Ghana – beispielsweise in Rechtsfragen oder bei einer Hochzeit – die Teilnehmer von einem „Linguisten“ repräsentiert, der mithilfe seiner Sprachbegabung die teilweise komplizierten Gegebenheiten verständlich darstellt.

And that is what the MC is: representing, being able to say complex things in simple ways.

Unter anderem hat er zusammen mit Flea, dem Bassisten der Red Hot Chili Peppers, und Damon Albarn von den Bands Blur und Gorillaz auf dem Album „Rocket Juice & the Moon“ (2012 erschienen) Tracks aufgenommen. Wenn Euch die Ghanaische Musik interessiert, findet Ihr in seinem Musikvideo „Blue (Chale What Dey Happen)“ eine kleine Aufzählung der musikalischen Einflüsse, die für M.anifest wichtig sind.

 

Viel Spaß beim Hören und einen schönen Tag!

von Philip Orr

Advertisements

3 Kommentare zu “Musiktipp: M.anifest – Blue (Chale What Dey Happen)

    • Aber gerne! Eigentlich habe ich mich zu bedanken – habe gestern beim Kochen „Savoir Faire“ gehört, das hat mir gut gefallen. Aber noch besser gefällt mir der „‚A‘ Train Lady“ 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s