Schritt für Schritt zum Superbuch

Liebe Leser,

Durch digitale Anreicherung verbindet sich die Bilderbuchwelt mit meinem Arbeitsplatz

nachdem ich euch schon in anderen Beiträgen mit der Augmented-Reality-Anreicherung in Büchern bekannt gemacht habe, möchte ich mich heute mit einem weiteren Kinderbuchformat dieser Art beschäftigen: Der Onlinehändler Tigerbooks bietet mit Superbuch eine kostenlose App an, die bestimmten Bilderbüchern zu einer zusätzlichen Dimension am Tablet- bzw Smartphonebildschirm verhilft.

Laut Informationen auf der „Superbuch-Seite“ soll der Spaß auch mit den Exemplaren eines Titels funktionieren, die schon älteren Auflagen entstammen. Das will ich heute mal testen am Beispiel vom beliebten „Käpt´n Sharky und das Geheimnis der Schatzinsel“, welches wir schon seit 2006 im Bestand haben.

Zuerst lade ich mir die kostenlose App im Playstore auf mein Smartphone. Vom Suchbegriff „Superbuch“ wird man übrigens direkt auf die Tigerbook-App geführt, aber da ist man auch richtig: Beim Öffnen der App sehe ich schon das Superbuch-Logo: Ich kann dieses Logo antippen und muss weder Rücksicht auf  den hüpfenden Tiger nehmen noch auf seine Aufforderung zu einer Guidingtour oder dem Login.

Im Superbuch-Modus geht´s dann nach einer übersichtlichen Erklärungsseite direkt zur Titelauswahl. Schwupps, mit ein wenig scrollen hab ich meinen Käpt´n schon gefunden und flugs ist der Titel geladen. Mit der Eingabe einer vorgegebenen Zahlenkombination öffnet man das Buch. Nun bin ich gespannt. Ah, jetzt wird das Buch erst „richtig“ runtergeladen. Das dauert ein paar Minuten. Dann kann ich es öffnen.

Wenn ich mein Samrtphone jetzt über das aufgeschlagene Buch halte, geht der Spaß los 🙂

Ich werde mit Seemannsmusik begrüßt und kann nun verschiedene Optionen testen. Wenn ich gar nichts mache, bewegt sich das Bild ein wenig: die Wellen schieben sich hin und her, Möwen fliegen über den Bildschirm, auch ein wenig über den Buchrand hinaus.

Ich kann wählen, ob der Text vorgelesen werden soll, ob ich die Hintergrundgeräusche hören möchte oder nicht und ob ich den Text zum Mitlesen einblenden möchte. Ab und zu tauchen Symbole auf: Hinter der Lupe verbergen sich z.B. kleine Quizaufgaben. Und natürlich macht es Spaß, einzelne Figuren anzutippen und zu hören, was sie dann vor sich hinmurmeln oder zu schauen, welche lustigen Bewegungen sie plötzlich vollführen. Manchmal brauche ich diese Extra-Infos auch für die Lösung der Quizaufgaben. Alles in Allem erfährt das Buch durch die App einen hübschen Mehrwert. Besonders wenn Kinder den Buchinhalt schon kennen, bereitet es ihnen sicher großes Vergnügen, auf diese Weise nochmal in die Geschichte einzutauchen.

Vom Aufbau her sind die Superbuch-Bücher den Leyo!-Titeln sehr ähnlich. Ein Plus ist die Tatsache, dass es sich bei den Superbüchern nicht unbedingt um Neuerscheinungen handelt, sondern auch Klassiker aufgenommen wurden, die bestimmt ohnehin in vielen Haushalten eh schon im Bücherregal stehen. Die Superbuch-Auswahl besteht, im Gegensatz zur Leyo!-Reihe,  aus Bilderbüchern verschiedener Verlage, die man auf der entsprechenden Webseite einsehen und dann ganz unabhängig im Buchhandel kaufen kann – oder …

ihr kommt ganz einfach zu uns! – wir haben die meisten Superbücher im Bestand. Ihr findet sie im Katalog unter dem Sachbegriff „Superbuch“.

Vor Ort in der Bücherei geht ihr einfach zum Standort der Tiptoi-, Leyo!- und anderer Medien, die mit der Augmented-Reality-Dimension spielen und sucht dort nach Büchern mit dem Superbuch-Logo.

Der spektakulärste Titel mit App-Erweiterung ist für mich aber nach wie vor „iT-Rex“ aus der „BuchplusApp“-Reihe des Kosmos-Verlages.

Aber am besten macht ihr euch selbst ein Bild!

Viel Spaß werdet ihr sicherlich dabei haben, eagl, um welche Reihe es sich handelt!

-Ein Tipp noch zum Schluss: Damit ihr das alles nicht im Kopf behalten müsst, haben wir die Superbuchtitel jeweils mit einer kleinen Handreichung versehen! 😉

Anne Heimansberg-Schmidt

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s