Rekord geknackt – die Sommerleseclub-Abschlussparty 2017!

Liebe Leser,

am vergangenen Samstag war ordentlich was los, da haben wir nämlich wie alle Jahre wieder die Sommerleseclub-Abschlussparty gefeiert!

Ein „Gästebuch“ für die Teilnehmer!

Ich erwähne direkt zu Anfang, dass wir dieses Jahr einen neuen Rekord aufstellen konnten. Es waren nämlich über 70 Kinder eingeladen, die mehr als drei Bücher beim Sommerleseclub gelesen hatten. Und wir als Bücherei waren nicht die einzigen, es wurde noch ein weiterer Rekord geknackt, der im letzten Jahr aufgestellt wurde – aber dazu kommen wir gleich 😉

Deko muss sein 🙂

Nach einer Begrüßung durch unsere Büchereileitung, Frau Heimansberg-Schmidt, startete die Party mit vollem Schwung.

 

Unser (Euch mittlerweile bekannte) Tanzcoach Lara war auch wieder da und hat ordentlich für Stimmung gesorgt!

 

Auch dieses Jahr gut besucht war unsere Lieblingsvisagistin Melanie Seidel. Dieses Jahr gab’s auch Tattoos für die Kids- aber nur geschminkt, keine Angst 😉

 

Währenddessen gab es oben etwas für die Kreativen. Unsere Kollegin Frau Bruske stellte den Kindern vor, wie man mit etwas Bastelmaterial sich ein Emoji-Lesezeichen zusammenbastelt! 🙂

 

Oben an den Konsolen gab es ein kleines 1-gegen-1-Fifa-Turnier. Im nächsten Jahr haben wir vielleicht etwas mehr Vorbereitungszeit und können dann ein richtiges Turnier durchführen, die Zeit war aber auch dieses Jahr schon ziemlich eng. Und Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, dass bei 70 eingeladenen Kindern an den Konsolen durchgehend was los war 😉

 

Das hatten wir uns aber im Vorfeld schon gedacht. Und so konnte man neben den Konsolen und dem üblichen alteingesessenen Kickertisch noch ganz viel anderes in der Bücherei zocken.

Tic-Tac-Toe und andere Gesellschaftsspiele lagen schon überall bereit…

 

Und zwischendurch musste man sich vor fliegenden Crossboccia-Bällen in Acht nehmen!

Auch wie im letzten Jahr haben unser Förderverein und unsere Kollegen fleißig für die Verpflegung gesorgt. Neben den altbewährten (natürlich alkoholfreien) Cocktails gab es jede Menge Brötchen und natürlich noch allerlei Knabberzeug und Soft-Drinks für zwischendurch.

 

Es war dieses Jahr so viel los, dass wir die Zeit etwas aus den Augen verloren haben und eine Viertelstunde verspätet mit der Verleihung der Urkunden und Preise begonnen haben. Neben der (von unserem Bürgermeister Herrn Christoph Schultz höchstpersönlich unterschriebenen!) Urkunde für die Teilnahme – und für drei gelesene Bücher – gab es dieses Jahr nämlich durch die freundliche Unterstützung des Neanderbads und der Abenteuernixe jede Menge Preise, die ausgelost und verliehen wurden 🙂

 

Und wie ich oben schon erwähnt hatte, wurde ein weiterer Rekord geknackt. Und zwar hatte Tobias, der im letzten Jahr schon 50 Bücher während des Sommerleseclubs gelesen hatte, dieses Jahr stolze 52! Glückwunsch, Tobias, und Respekt dafür!

Wie man sieht: das Logbuch mit den Besprechungen zu den gelesenen Büchern ähnelt eher einem „Log-Roman“.

 

Dieses Jahr hatten wir sehr viel Spaß mit Euch, und wenn sich dieser Trend fortsetzt müssen wir uns für das nächste Jahr noch weitere Aktionen überlegen. Es war ein wirklich schönes Gefühl, von so vielen Teilnehmern besucht zu werden und es war auch ordentlich was los. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Dank an Frau Seidel von der Abenteuernixe, Tanzlehrerin Lara Löhken, das Neanderbad und unseren Förderverein. Aber noch mehr:

Vielen Dank an Euch, liebe Kinder, für die Teilnahme und dass Ihr uns damit die Abschlussparty überhaupt ermöglicht!

 

Bis zur Party im nächsten Jahr und viel Spaß beim Lesen!

von Philip Orr

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rekord geknackt – die Sommerleseclub-Abschlussparty 2017!

  1. Pingback: Rückblick in Bildern – September 2017 | Die Stadtbücherei Erkrath bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s