Zwölf Monate – unser Weg in die Bücherei (5)

am

Liebe Leser,

der kurze Blick in den Kalender (bzw. auf die rechte untere Ecke meines Monitors 😉 ) verrät mir, dass der Mai doch tatsächlich schon wieder so gut wie rum ist!
Also nix wie her mit Teil 5 unserer allmonatlichen Foto-Reihe, zu der uns ja bekanntlich Zeilenendes Sammelsurium inspiriert hatte. Die Perspektive hat sich im Vergleich zum letzten Beitrag natürlich nicht verändert – wieder habe ich ein Bild vom Bürgerhaus-Parkplatz aus in Richtung Bücherei geschossen. Wie ich zugeben muss, sieht man aber auch kaum etwas anderes als vor vier Wochen 😉
Ok, das Grün ist noch eine Spur intensiver und der Himmel strahlt noch einen Ticken blauer. Aber darüber hinaus könnte man die April- und Mai-Bilder problemlos gegeneinander austauschen. Wo bleiben denn auch nur die bunten Vogelscharen, die ich bestellt hatte und die flauschigen Wolken, die in Form eines aufgeschlagenen Buchs daher kommen sollten? 😉
Vielleicht hätte ich für die Blog-Reihe doch ein anderes Motiv wählen sollen, in dem noch ein bisschen mehr Bewegung und Veränderung steckt. Aber da muss ich (und ihr 😛 ) wohl jetzt durch…

Als Entschädigung habe ich aber immerhin noch den Blick von unserem Lesebalkon zu bieten. Denn da hat sich in den vergangenen Tagen dank unseres emsigen (und im Gegensatz zu mir mit einem grünen Daumen – ach was sage ich: mit einer grünen Hand! – gesegneten) Hausmeisters einiges getan. Alles frisch bepflanzt und wesentlich schöner anzuschauen als die doch recht triste Optik, die sich dem Betrachter noch vor Kurzem bot. Die Geranien auf dem Foto sind nur ein kleiner Teil davon…

Uns als Bücherei-Personal kommt jetzt die Aufgabe zu, den tollen Balkon-Look zu erhalten, indem wir dafür sorgen, dass die schönen Blumen auch immer genug Flüssigkeit bekommen. Gar nicht so einfach, wo ich z.B. doch immer selber schon zu wenig trinke 😉
Blöd außerdem, dass unsere Gartenaffine Chefin jetzt für einige Wochen im Urlaub weilt und nicht nach dem Rechten sehen kann. Naja, schauen wir mal – Ende Juni (im wahrscheinlich schon prallen Sommer!) gibt’s das nächste Update und dann vielleicht auch wieder ein Foto vom Balkon. Falls bis dahin nicht schon totale Dürre herrscht 😉

Viele Grüße von Dominik Dax

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. a.heimansberg-schmidt sagt:

    Ich habe da vollstes Vertrauen zu euch. 🙂
    Liebe Grüße aus der Ferne!

    Gefällt 1 Person

    1. d.dax sagt:

      Das ehrt uns 😉
      Dir eine tolle Zeit fernab der Heimat & Bücherei!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.