#12von12 – Mein März in der Stadtbücherei Erkrath

Hallo liebe Leserinnen und Leser,
heute stelle ich euch zum ersten Mal meinen Arbeitsalltag vor.

dav
#1von12: Wenn ich mal nicht zu lange schlafe, genehmige ich mir ein schönes Frühstück – natürlich mit Kaffee oder Tee 😉
20160806_115823
#2von12: Der Kater aus der Nachbarschaft ist heute auch wieder sehr schmusig. So fängt ein Tag doch schön an ❤
sdr
#3von12: Zur Stadtbücherei im Bürgerhaus gehe ich eigentlich immer zu Fuß, außer es ist so richtig schlechtes Wetter…
dav
#4von12: …wobei es auch immer schön zu beobachten ist, wie jetzt im Frühling alles anfängt, zu blühen.
dav
#5von12: Leider hat der Sturm über’s Wochenende ganz schön gewütet.
dav
#6von12: Erst mal die Rückgabebox leeren. Dass eine unserer Kasperle-Theater-Darstellerinnen darin auftaucht, hab ich auch noch nicht gesehen.

dav
#7von12: Heute hatte unsere Bücherei-Rally für die 2. Klasse Premiere – wir waren ganz schön aufgeregt. Dabei kamen auch unsere putzigen kleinen Bee-Bots zum Einsatz.
dav
#8von12: Vor der Mittagspause noch schnell ein Foto für meine Oster-Veranstaltung machen!
dav
#9von12: In der Mittagspause les ich gerne ein bisschen. Dieses wundervolle Buch hat mir ein lieber Kollege geliehen. Aus der Denver Public Library, herausgegeben 1986! Solch ein Schatz!
dav
#10von12: Als Auszubildende habe ich natürlich auch Schule und damit auch Klausuren – der Stoff für AWL ist ganz schön umfangreich!
dav
#11von12: Spiele zählen gehört ab und zu auch zu meinen Aufgaben. Da hat sich wieder ganz schön was angesammelt!
sdr
#12von12: Manchmal hat sich heute dann doch mal die Sonne gezeigt. Den Sonnenuntergang kann man aus dem Büro heraus immer ganz gut sehen.

 

Liebe Grüße,

eure S. Schmitz

Ihr kennt 12 von 12 noch nicht?

Mein Kollege hat es in seinem ersten Beitrag so erklärt:

Caroline Götze ruft auf ihrem Blog Draußen nur Kännchen immer am zwölften eines Monats dazu auf, 12 Fotos auf dem eigenen Blog zu posten, die den jeweiligen persönlichen Tagesablauf dokumentieren. Warum es grad der 12. sein muss? Ich habe keine Ahnung – aber die Idee ist trotzdem lustig
Auf besagtem Blog können sich dann alle Leute, die dies getan haben, in eine Liste eintragen und ihre Schnappschüsse teilen.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.