Die Nacht der Bibliotheken in Erkrath #ndb #bibnacht 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

zur Nacht der Bibliotheken hatten wir am Freitag volles Haus 🙂

„Mach es“ – so lautete das landesweit ausgegebene Motto, unter dem Bibliotheken sichtbar gemacht werden sollten. Wir haben das Motto so ausgelegt:

Die Engagierten unseres Fördervereins MACHTEN süße und herzhafte Waffeln und erfreuten damit groß und klein im Lesecafé.

Antje Mehring-Pütz bot einen Workshop an: Faltkunst mit alten Büchern – und viele Interessierte MACHTEN mit!

Kinder (und vereinzelt auch Eltern) MACHTEN auf unseren Ipads den Surf-Führerschein fürs Internet.

Das Repaircafé MACHTE einen Infostand in der Bücherei und beriet Menschen mit kaputten Gegenständen.

Und wir? – Wir MACHTEN fleißig Ausweise fertig, denn die Gelegenheit, an diesem Tag einen kostenfreien Quartalsausweis zu bekommen, wurde gut genutzt. Unser Besucherzähler klickte an diesem Tag fast 1000 mal, das heißt: Fast 500 Menschen gingen bei uns ein und aus, doppelt so viel wie an anderen Tagen 🙂

Wir haben gerne mit euch allen die Nacht der Bibliotheken gefeiert und freuen uns schon aufs nächste Mal! Seid ihr dann wieder dabei?

Anne Heimansberg-Schmidt

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.