Wohin mit alten Büchern? (3)

Liebe Erkrather,

immer wieder werden wir gefragt, ob wir gebrauchte Bücher annehmen oder ob wir wissen, wo man sie in Erkrath spenden kann. Zunächst einmal möchten wir uns für Eure große Spendenbereitschaft bedanken! 🙂 Wir haben 2016 schon einmal dazu gebloggt aber da das nun einige Zeit her ist, habe ich nochmal alle Einrichtungen, die mir einfielen, angeschrieben und in dem alten Beitrag angegebene Links auf Aktualität überprüft. Hier kommt eine aktuelle Auflistung:

  • Wir, die Stadtbücherei Erkrath, nehmen gerne gebrauchte  Bücher, die nicht älter als 5 Jahre sind. Daher möchten wir Euch bitten, vorher in das Impressum zu schauen, von wann das Buch ist. Wie das Impressum aussieht seht Ihr im Foto. Es ist vorne oder hinten im Buch zu finden.

  •  Die Sechseckschule, die Carl-Fuhlrott-Schule und das Gymnasium Hochdahl freuen sich über Kinder- und Jugendbücher für ihre Schulbibliothek bzw. ihre Bücherecken. Zielgruppe sind die Schülerschaft von der 1. bis zur 6. Klasse, das heißt es werden Kinderbücher für 6-12-Jährige gesucht. Bitte beachtet auch hier, dass die Bücher nicht älter als 5 Jahre sein sollten. Für alle drei Schulen wendet Euch bitte an Frau Barbara Bundschuh: 0178/4422884.
  •  Die Kita Hochdahl – Mitte (Am Schimmelskämpchen 20) nimmt gepflegte Bücher für kleine Kinder.
  •  Im Eingangsbereich der Caritas Begegnungsstätte in der Gerberstraße in Alt-Erkrath gibt es ein Bücherregal. Bücher dafür werden in Maßen in der Begegnungsstätte angenommen. Auch das Bücherregal im Bavier-Center wird von der Caritas gepflegt. Bitte legen Sie keine Bücher in die Give-Box neben der Caritas. Ansprechpartnerinnen sind Frau Thöne und Frau Hungele: 0211/ 243553.
  •  Im Eingangsbereich der Begegnungsstätte „Alt und Jung“ im Johanniter-Haus Erkrath (Hildener Straße 19) gibt es auch ein offenes Bücherregal.
  • In Hochdahl gibt es ebenfalls ein Bücherregal zum Geben und Nehmen im Edeka.
  • Oder: Einfach die Bücher auf die Straße stellen und die Menschen aus der Umgebung darüber über „street-book.de“ informieren.

Verkaufen kann man sie auch im Internet unter:

  • „momox.de“, „booklooker.de“, „rebuy.de“ oder „zoxs.de“. Hier lohnt sich der Preisvergleich zwischen den Anbietern. Dazu gibt es Vergleichsportale.
  • Gebrauchte Bücher auf „ebay.de“ versteigern

Weitere Tipps auf: http://www.buchkolumne.de/alte-gebrauchte-buecher-verkaufen/

In unserem Bestand findet Ihr außerdem Bastelbücher mit Ideen für Kunst aus alten Büchern, die Euer Wohnzimmer schmücken können:

Wer noch von weiteren Stellen oder Internetseiten weiß , kann sie gerne in die Kommentare schreiben!

Eure Anna Bruske

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Marlene Heuser sagt:

    Vekaufen kann man sie auch via http://www.booklooker.de

    Gefällt mir

    1. a.bruske sagt:

      Super, vielen Dank! Ich werde den Link in den Blogbeitrag einfügen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.