Das Wohnzimmer der Stadt bekommt ein Arbeitszimmer: Makerspace in der Stadtbücherei Erkrath (2)

Liebe Leserinnen und Leser,
wir haben jetzt einen Makerspace! – Vor Kurzem habe ich euch schon davon berichtet, aber es gibt noch mehr zu erzählen: Heute startet das „Nadelwerk“…

Unsere Nähmaschinen wurden schon fleißig erkundet. Heute um 17.30 Uhr im Standort Kaiserhof sind diesmal alle eingeladen, die sich für das Nadelwerk interessieren. Bestimmt haben einige von euch noch so ein Werk „in Arbeit“ und irgendwo hakt es dann: Knifflige Stellen bei Mützen, Pullis, Taschen tun sich auf – und das war´s dann? – Nein, denn beim „Nadelwerk-Treffen“ kann jeder seine Baustelle mitbringen und Ideen und Wissen werden ausgetauscht. Menschen ab 16 Jahren, auch „Frischlinge“ sind zu diesem Treffen mit Wiederholungscharakter willkommen. Zwar freuen wir uns über vorherige Anmeldung, da das Treffen aber während der Öffnungszeit in der Bahnstraße 2 im Kaiserhof stattfindet, könnt ihr auch gerne spontan vorbeischauen. (Bitte denkt an eure Alltagsmaske und euren Ausweis für die pandemiebedingte Registrierung). Was hat das aber jetzt mit dem Begriff Makerspace zu tun?

Was bedeutet „Makerspace“?
Der Begriff Makerspace wurde geprägt für Angebote, die ein selbstbestimmtes Lernen durch Ausprobieren alleine oder in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten ermöglichen und er wird in vielen Bibliotheken als selbstverständlicher Servicebestandteil gepflegt. Vorreiter sind die großen Stadtbibliotheken im anglo-amerikanischen, im skandinavischen und inzwischen auch im deutschen Raum.  Dabei geht es nicht nur um handwerkliche Tätigkeiten wie Nähen oder Handarbeiten, sondern oft liegt der Schwerpunkt dabei auf neuen Technologien und auch dieser Bereich wird in unserem Makerspace berücksichtigt.

Alle mitnehmen ins digitale Zeitalter

In Kooperation mit dem Verein „Die Werkstatt e.V.“ planen wir, einen 3D-Drucker in der Stadtbücherei mal gemeinsam mit euch auszuprobieren. Diverse Werkzeugtaschen zur Do-it-Yourself-Reparatur von digitalen Geräten stehen euch ab sofort unter dem Begriff „Toolkits“ zur Ausleihe zur Verfügung. Des Weiteren können Pädagogen und Pädagoginnen sich Themenkoffer mit MINT-Materialien ausleihen, die ein Verständnis für digitale Abläufe durch eigenes Ausprobieren von Codingwerkzeugen ermöglichen sollen.

Fachtage für pädagogisch Tätige

Auf einer Konferenz der Erkrather Schulleiter wurden diese Koffer bereits präsentiert. Dabei stellte sich heraus, dass es einen großen Fortbildungsbedarf gibt, diese Werkzeuge überhaupt erstmal kennen zu lernen.
Im Rahmen des Makerspace-Angebots werden deshalb vom Büchereiteam mit medienpädagogischer Verstärkung auch Fachtage für pädagogisch Interessierte angeboten, dort sollen die Ausleihmaterialien vorgestellt und unter Anleitung ausprobiert werden können. Wenn ihr montags nachmittags abkömmlich seid und nicht über eine Erkrather Schule an dem Angebot teilnehmen könnt, dann meldet euch gerne bei uns. Vielleicht gibt es ja noch freie Plätze… – an dieser Stelle geht ein Dank an die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Düsseldorf, die unseren Makerspace mit Landesmitteln unterstützt!

In der Ruhe liegt die Kraft…

So mag vielleicht der eine oder die andere jetzt denken mit der Befürchtung, dass da demnächst ja noch mehr Trubel zwischen unseren Regalen sein wird. Keine Sorge, auch das haben wir im Blick:

In diesem kleinen Arbeitsraum könnt ihr demnächst nähen, werken, lernen , diskutieren, basteln…leider ist er derzeit aber noch nicht für Gruppen nutzbar aufgrund der Pandemievorschriften

Unser Makerspace-Raum im Standort Kaiserhof kann, auch ohne Nähmaschine,  von euch gebucht werden, wenn ihr mal ganz ungestört lernen, lesen oder arbeiten wollt. Leider dürfen aber im Moment – pandemiebedingt –  keine Gruppentreffen dort stattfinden. Auch im Standort Bürgerhaus machen wir uns derzeit Gedanken, wie wir euch noch mehr Rückzugsmöglichkeiten zum weitgehend ungestörten Lesen anbieten können, denn auch dieses Bedürfnis bleibt selbstverständlich weiter ein „Kerngeschäft“ der Stadtbücherei.

Anne Heimansberg-Schmidt

3 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.