Unser virtueller Adventskalender – Türchen #20

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen beim virtuellen Adventskalender der Stadtbücherei Erkrath. – Wir verschönern euch die Stunden zuhause mit 24 (Vor)lese- oder Hörbuchtipps – so unterschiedlich wie die Menschen, die zu unserer  „Bücherei-Familie“ gehören.  Das zwanzigste Türchen darf geöffnet werden:

Mein Name ist Anna Bruske und ich arbeite in der Stadtbücherei, hauptsächlich im Kaiserhof. Ich lese gerne Romane über gesellschaftliche Themen.

Daher möchte ich heute das Buch Beschreibung einer Krabbenwanderung der kurdischstämmigen Schriftstellerin Karosch Taha vorstellen.

Aus der Ich-Perspektive erzählt eine junge Frau, die als Kind nach Deutschland kam, von den Strukturen in einem hauptsächlich von Kurden bewohnten Viertel, in dem kein Schritt unbemerkt bleibt. Sie versucht, sich der sozialen Kontrolle zu entziehen und sich zu emanzipieren. Eindrucksvoll werden die Auswirkungen auf die Psyche der Menschen beschrieben, die von ihrer Heimat getrennt wurden und an starkem Heimweh leiden.

Das Werk zeigt, wie schwierig es für Menschen sein kann, von ihrer Heimat entwurzelt Leben zu müssen. Und es erzählt von den Konflikten ihrer Kinder, die versuchen, hin- und hergerissen zwischen der Kultur ihrer Eltern und der neuen, sich zu verorten und beidem gerecht zu werden.

Viele Grüße, Anna Bruske

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Momo sagt:

    sehr schön

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.