ERICH FRIED – Ich bin zu groß geworden

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Hörerinnen und Hörer,

wir haben das Jahr mit Erich Fried begonnen und verabschieden uns auch mit diesem wunderbaren Lyriker.
Lasst Euch verzaubern von der zarten, unverwechselbaren Stimme Hannelore Elsners und der Winterstimmung der Bilder.

ICH BIN ZU GROSS GEWORDEN

Ich bin zu groß geworden
für die kleine Liebe
ich bin zu klein geworden
für die große Liebe
und zu müde
um die Augen offen zu halten
und zu unruhig
für den Schlaf

Ich bin zu groß geworden
um die Augen offen zu halten
und zu müde
für die große Liebe
und zu unruhig
für die kleine Liebe
ich bin zu klein geworden
für den Schlaf

Ich bin zu groß geworden
ich bin zu klein geworden
für die große Liebe
für die kleine Liebe
und zu unruhig
und zu müde
um die Augen offen zu halten
für den Schlaf

von Erich Fried, 1921-1988


Liebe Leserinnen und Leser,
wir wünschen Euch frohe Feiertage,
bleibt gesund und munter!


Wir sind ab 4. Januar wieder im Dienst,
haben aber noch bis zum 10. Januar 2021 geschlossen.

Viele Grüße
Eure Beate Sleegers

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.