Zeitungen online lesen: Schritt für Schritt zum Pressreader

Liebe Leserinnen und Leser,

viele von euch nutzen bereits die Möglichkeit, Zeitungen und Zeitschriften online mit dem Pressreader zu lesen. Im Rahmen eurer Büchereimitgliedschaft ist dieser Service im Verbund „BIBNET-Press“ für euch kostenlos! Leider gibt es manchmal Stolpersteine bei der Registrierung und beim Einloggen. Deshalb haben wir da mal was vorbereitet:

Schritt für Schritt in den Pressreader:

Zuerst wird diese Seite https://sb-erkrath.lmscloud.net/ aufgerufen.

(Tipp: Benutzt dafür bitte einen PC)

Nun scrollt man nach unten und klickt auf das Bild ,,Bibnet Press‘‘:

Auf der Seite, die dann folgt, bitte „Erkrath“ anklicken:

Nun muss die eigene 12stellige Benutzernummer und das eigene Passwort eingegeben  und mit einem Klick auf ,,Anmelden‘‘ bestätigt werden:

Diese Seite wird nun angezeigt:

Mit einem Klick auf das Logo ,,Pressreader‘‘ oder den Link daneben wird dann die erste Seite des Pressreaders  angezeigt:

Ein wichtiger Hinweis: Werbefenster zum kostenlosen Testen könnt ihr ignorieren. Am besten schließt ihr sie oder klickt einmal neben das Fenster, damit es verschwindet

Jetzt kommt es auf eure persönliche Vorliebe an:

Möchtet ihr zum Lesen am PC bleiben? Dann geht es so weiter:  im Suchfeld kann direkt gesucht werden

…und mit einem Klick  auf ,,Read now‘‘ landet ihr in der gewünschten Publikation

Möchtet ihr lieber die App benutzen? – Dann muss am PC erstmal auf ,,Anmelden‘‘ geklickt werden:

Entweder meldet man sich nun  mit einem ,,Facebook – Konto‘‘, ,,Twitter-Konto‘‘, ,,Google-Konto‘‘ an oder man klickt auf ,,Neuer Benutzer? Jetzt registrieren‘‘:

Nach Eingabe der geforderten Daten klickt man dann auf ,,Individuelles Konto erstellen‘‘.

Sobald die App auf ein Gerät (Handy oder Tablet) heruntergeladen wurde, könnt ihr euch mit der E-Mail und dem Passwort anmelden, welches ihr bei der Registrierung  eingegeben habt, damit ihr die App benutzen könnt.

Tipps:

1- Falls die Zeitenschriften nach dem Einloggen geblockt sind, sollte man sich auf einem PC anmelden und schauen, ob die Kaffeetasse grün und nicht grau ist

Falls die Kaffeetasse grau ist, klickt man einmal auf diese Kaffeetasse.

2- Benutzt die folgenden Optionen, falls es um Zeitenschriften aus einem bestimmten Land oder in einer bestimmte Sprache geht.

3- Von dem Kaffeetassen-Symbol  aus kann man sich auch mit der E-Mail anmelden oder

  • ,,Home‘‘ anklicken, um die Neuigkeiten über (Politik, Wirtschaft,…) zu schauen.
  • „Publikationen“ anklicken, um zur Suche zurückzugehen.

4- Falls angezeigt wird, dass man etwas abonnieren muss, meldet  man sich von einem Browser auf dem Tablet, Smartphone oder PC mit der eigenen E-Mail an [hier die Anmeldung wie oben erklärt (BIBNET Press über https://bibnet.smartbib.de/) durchführen]. Danach kann man die App wieder nutzen.

Zum Schluss das Wichtigste: Wir sind immer für euch da. Meldet euch gerne bei uns, wenn ihr Fragen habt oder Beratung braucht.

Marina Gharib und

Anne Heimansberg-Schmidt

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.