Taucht ein in eine verborgene Welt…

… die sich hinter Wänden, Regalen und anderen Gegenständen in unserer Stadtbücherei befindet und entdeckt das Sumerland. Klingt wie das Gleis 9 ¾ bei Harry Potter?!? Ist auch fast so! Es ist eine Fantasy-Geschichte, die ihr aber nicht nur lesen (beide Bände von „Sumerland“ sind in unseren Büchereien ausleihbar), sondern sogar selbst erleben könnt! Wie das geht? Kommt mit eurem Smartphone in eine unserer Büchereien, sucht dort nach Toren zu der anderen Welt und folgt den Anweisungen, die wir neben den Toren für euch bereit gelegt haben! Weiterlesen

Unser Katalog für die Westentasche: (1) Leserkonto per App

Liebe Leser,

kennt Ihr schon unsere App für Katalog und Leserkonto? Da ich mein neues Smartphone gerade mit liebgewonnenen Apps bestücke, habe ich die Einrichtung der App direkt mal mit geschnitten.

Web OPAC App für Android

Die Web OPAC App für Android  wurde von Raphael Michel entwickelt: „Diese kostenlose App ermöglicht den bequemen Zugriff von unterwegs auf die Kataloge und Mitgliedskonten von über fünfhundert öffentlichen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum.“ Das heisst, wenn Ihr in mehreren Bibliotheken angemeldet seid, könnt Ihr in der App mehrere Konten anlegen. Ob die App von Eurer Bibliothek angeboten wird, könnt Ihr dieser Liste der Bibliotheken entnehmen: http://opacapp.de/bibliotheken/.

Wir melden uns heute aber nur für Erkrath an. 😉

Ihr braucht dazu einen gültigen Büchereiausweis. Um die Screenshots besser lesen zu können, die Bilder bitte anklicken und durch die Bildergalerie blättern. Los geht’s: Weiterlesen

Die neue Onleihe-App

Liebe Leser,

ich freue mich auf Mittwoch: Ab 1. Februar 17 soll die neue Onleihe App auch das Offline-Hören / Downloaden von Hörbüchern und Musik möglich machen.

Den Kollegen aus Salzgitter lieben Dank für die Ankündigung und
viele Grüße aus Erkrath
Beate Sleegers

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

DruckAlle Onleihe App Nutzer können aufatmen. Der Hörbuchdownload kommt und das streamen hat ein Ende. Die Aktualisierung der App gibt es für alle Android Nutzer ab dem 01.02. und für IOS soll sie in der Folgewoche kommen. Ich bin schon sehr gespannt, ob der Download dann wirklich funktioniert. Denn das Hörbuch hören über die Onleihe, hab ich schon sehr vermisst.

Weitere Neuerungen sind:

  • Völlig neues Design und Navigation
  • Download-Funktion für eAudio und eMusic (inkl. Offline-Nutzung)
  • Neues Streaming
  • Integration interner Reader für beide Plattformen
  • Neue Suche mit Autovervollständigung, Suchhistorie und Facetten-Filtern
  • Individualisierung mit Farbe und Logo der jeweiligen Onleihe
  • Auswahl flexibler Leihfristen
  • Integration des Merkzettel

Was „neues Streaming“ bedeutet, davon müssen wir uns noch überraschen lassen. Ich werde auf alle Fälle direkt nach Start meine App aktualisieren und gleich ein schönes Hörbuch suchen 🙂

Wer nochmal eine Anleitung braucht zur neuen App, diese findet sich hier. Achtung: Die neuen Apps…

Ursprünglichen Post anzeigen 68 weitere Wörter

Neues von der Onleihe: Audio-Streaming für Android und Umfrage

Liebe Leser,

lange erwartet steht nun endlich auch für Android-Nutzer Audio-Streaming zur Verfügung: Man kann mit der Onleihe-App seit neuestem auch Audio-Dateien genießen, benötigt dazu allerdings eine bestehende Internetverbindung. So etwas kann eine Internet-Flat auf dem Smartphone rasch aufbrauchen oder ausbremsen, aber für das heimische WLAN (oder ein anderes, kostenloses) ist es eine feine Sache. Es lohnt sich also, die Android-App auf die neue Version 4.11 zu aktualisieren.

Wie die Handhabung innerhalb der App genau funktioniert, erklärt die Onleihe in einem kleinen Youtube-Video der Onleihe-Akademie: Weiterlesen

Endlich – Vorzeitige Rückgabe von eBooks ist jetzt möglich

Liebe Leser,

manchmal meckern wir hier, wenn es sein muss, wie in diesem Beitrag „Von Hurenkindern, Schusterjungen und amputierten Registern„. Wenn es dann aber etwas Löbliches zu berichten gibt, erfahrt ihr es natürlich auch ;-). Weiterlesen