Kinderfest am Hochdahler Markt: Vorlesepaten in Aktion

Passend zum Weltkindertag rummelt es nicht nur bei uns. Auch auf dem Hochdahler Markt in Erkrath steigt am kommenden Sonntag, 24. September 2017, ein großes Fest.

Und die Stadtbücherei ist dabei! Dank unserer Vorlesepaten gehen die Buchpiraten auf Tournee.

             

Fünfmal haben Kinder die Gelegenheit, sich vom Toben auszuruhen und der Geschichte von Rita und Kroko zu lauschen, die Kastanien sammeln wollen. Natürlich wird auch im Anschluss gebastelt und jedes Kind kann sein eigenes „Kroko(dil)“ mit nach Hause nehmen.

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter mitspielt – und wir danken einmal mehr unseren aktiven Vorlesepaten, die im Namen der Stadtbücherei immer wieder solche Aktionen ermöglichen. 🙂

Anne Heimansberg-Schmidt

Advertisements

Literaturverfilmung: Es

Hallo liebe Leser!

Heute stelle ich einen Film vor, der schon von vielen erwartet wird: „Es“ von Stephen King.

Der Horror-Klassiker kommt am 28.09.2017 als Neuverfilmung in die deutschen Kinos. Hinter und vor der Kamera hat sich, unter der Regie von Andy Muschietti (Mama), mit Jungdarstellern aus der Hit-Serie Stranger Things und Bill Skarsgard (Hemlock Grove) als Clown Pennywise, ein stimmiges Team zusammengefunden.

Erste Bilder des Films sorgten im Internet für Furore und der Trailer avancierte schnell zu einem der meistgesehenen aller Zeiten. In Übersee hat der Film den besten Kinostart für einen Horrorfilm hingelegt und die Rezensionen sind zum Großteil sehr positiv.

Ich selbst bin zwar kein Horrorfan und schrecke bereits vor dem Trailer zurück (Clowns sind schließlich wirklich gruselig!), doch bis jetzt habe ich nur begeisterte Stimmen vernommen, die den Kinostart hierzulande herbeisehnen.

Für Autor Stephen King ist es bereits der zweite Hollywood-Film in diesem Jahr; der ab 16 freigegebene „Es“ folgt auf „Der dunkle Turm“, der schon ab 12 angesehen werden konnte und im August in den Kinos lief.

DSC03069

Buchinhalt:
Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens

In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.

Stephen Kings Meisterwerk über die Mysterien der Kindheit und den Horror des Erwachsenseins. (Quelle: Heyne Verlag)

Passend zum Film kann „Es“ zum Kinostart bei uns an beiden Standorten entliehen werden.

Eure,
Ivy Bekoe

Bald rummelt es wieder: Von Büchern, Autoren und erlebten Geschichten (3) – über 1000 Kinder sind angemeldet!

Liebe Leser,

jedes Jahr wird am 20. September in Deutschland der Weltkindertag gefeiert. Und jedes Jahr um diese Zeit rummelt es in der Bücherei, weil dann Tag für Tag Schulklassen und Kindergartengruppen bei uns zu Besuch sind. Bei unserem Bücherrummel gibt es Geschichten mal auf andere Art: die Autoren lesen sie selbst vor oder sie werden von Puppenspielern sogar vorgespielt. Hier möchte ich euch berichten, wer in diesem Jahr unsere Gäste sein werden. Im dritten und letzten Teil meiner kleinen Bücherrummel-Serie stelle ich euch die Autoren vor, die wir für die Klassenstufen 3 und 4 eingeladen haben. Weiterlesen

Rekord geknackt – die Sommerleseclub-Abschlussparty 2017!

Liebe Leser,

am vergangenen Samstag war ordentlich was los, da haben wir nämlich wie alle Jahre wieder die Sommerleseclub-Abschlussparty gefeiert!

Ein „Gästebuch“ für die Teilnehmer!

Ich erwähne direkt zu Anfang, dass wir dieses Jahr einen neuen Rekord aufstellen konnten. Es waren nämlich über 70 Kinder eingeladen, die mehr als drei Bücher beim Sommerleseclub gelesen hatten. Und wir als Bücherei waren nicht die einzigen, es wurde noch ein weiterer Rekord geknackt, der im letzten Jahr aufgestellt wurde – aber dazu kommen wir gleich 😉

Weiterlesen

Rückblick in Bildern – August 2017

Liebe Leser,

es ist wieder soweit für unseren kleinen Foto-Rückblick, mit dem wir euch zeigen wollen, was bei uns in letzter Zeit so passiert ist. Im August haben wir…

Weiterlesen