Was ist eigentlich die Fernleihe? – Erklärvideo

Liebe Leserinnen und Leser,

wie Ihr wisst, können wir Bibliotheken nicht alle Bücher vorrätig haben. Aber wir Bibliotheken leihen uns die Bücher gerne untereinander für Euch aus und nennen das Ganze Fernleihe oder auch Leihverkehr der Bibliotheken.

Die fleißigen Kollegen vom MedienHaus Mülheim an der Ruhr haben dazu ein Erklärfilm ins Netz gestellt:

Die Stadtbücherei Erkrath kann innerhalb Deutschlands für ihre angemeldeten Leserinnen und Leser (gegen ein Entgelt von 2,50 EURO pro Bestellung) Medien und Aufsätze bestellen. Leider gilt dieser Fernleihservice nicht für E-Books.

Was bestellt werden kann und was nicht haben wir auf unserer Homepage zusammengefasst. Wer möchte, kann sich selbst in unserem Recherchetool, der DigiBib umschauen oder kann in diesem Blogbeitrag nachlesen, wie man sich dort zurechtfindet.

Über das Serviceformular auf unserer Homepage kann der Fernleihwunsch auch von zu Hause an uns geschickt werden oder Ihr nutzt die Endnutzerfernleihe und bestellt direkt in der DigiBib mit einer Transaktionsnummer.

Dank Fernleihe konnten wir im letzten Jahr ca. 250 Leserwünsche erfüllen. Wenn Ihr ein Buch oder einen Zeitschriftenartikel benötigt, wendet Euch einfach an die Bibliothek Eures Vertrauens. 🙂

Viele Grüße
Eure Beate Sleegers

Advertisements

Projekt Makerspace (1): Was ist ein Makerspace?

Maker-was? Was ist das? „Makerspace“ lautet unser neues Projekt. Seit längerem schon haben wir es ins Auge gefasst und vor kurzem hatten wir eine Schulung zu dem Thema, während der wir angefangen haben, das Projekt zu planen. Dieses Projekt hängt damit zusammen, wie wir uns als Bibliothek heutzutage definieren, mit unserem Selbstverständnis und unseren Zielen. In diesem Blogbeitrag hat meine Kollegin beschrieben, dass wir ein Ort sind, an dem man nicht nur Bücher, sondern auch andere Dinge ausleihen oder teilen kann. Außerdem sind wir natürlich eine Bildungseinrichtung. Die Stadt Erkrath bietet ihren BürgerInnen diesen Ort, um zu ihrer Bildung und Freizeitgestaltung beizutragen. Und wie wir alle wissen, lernt man nicht nur aus Büchern. Viele Dinge lernt man besser, indem man sie selbst tut. Sie ausprobiert. Und das macht man in einem Makerspace: Es ist ein Ort zum (Selber-)Machen. Zum Lernen durch Machen. Weiterlesen

Neue Ideen für das Kamishibai

Liebe Freunde des kreativen Geschichtenerzählens!

Nachdem ich nun schon ein paar Veranstaltungen für die Vorschulkinder mit dem Kamishibai gemacht habe, gebe ich zu, dass mich das Kamishibai-Fieber gepackt hat ;-)! Es macht total Spaß, damit Geschichten zu erzählen, und auf jeder Seite entdecken die Kinder etwas, was man als Erwachsener nicht so detailliert wahrnimmt. Im März werde ich es bei den Lesezwergen , das ist unsere Veranstaltung für 2-4-Jährige, ausprobieren. Mal sehen, wie das bei den Kleinen ankommt!

Was ein Kamishibai ist, haben wir ja schon in diesem Blogbeitrag vorgestellt. Seit diesem Beitrag gibt es zwei Neuerungen: In beiden Standorten gibt es nun ein Kamishibai-Theater zum Ausleihen, und auch im Standort Kaiserhof sind nun Bildkarten – Sets vorrätig!

Bildkartensets im Kaiserhof

Heute möchte ich euch neue, kreative Ideen für das Kamishibai vorstellen, Weiterlesen

Tigerbooks – Erklärfilm der Bücherhallen Hamburg

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Eltern,

wir haben heute noch einen kleinen Erklärfilm für alle Tigerbook-Interessierten. Die Stadtbücherei Erkrath hat ja für ihre Leser 10 Lizenzen zur TigerBooks-App gekauft (wir hatten schon darüber berichtet).  Die Bücherhallen Hamburg haben einen Erklärfilm gedreht, der das Angebot und wie du es nutzen kannst sehr gut darstellt. Vielen Dank nach Hamburg!

Statt Bücherhallen Hamburg einfach Stadtbücherei Erkrath denken und schon passt es 😉 :

Hier nochmal in Kürze zum Mitlesen: Weiterlesen

Geburtstag an Heilig Abend

Liebe Leserinnen und Leser,

morgen ist nicht nur Heilig Abend, auch Sissis Geburtstag jährt sich zum 180. MalElisabeth Amalie Eugenie (Sissi oder auch Sisi) wurde am 24. Dezember 1837 in München geboren und verstarb mit 60 Jahren am 10. September 1898 in Genf in der Schweiz.

Sicher wird der Liebesfilm „Sissi“ mit der jungen Romy Schneider in der Hauptrolle an diesen Tagen auf einem der Fernsehkanäle gesendet. Wir haben diese originelle Kurzfassung für Euch gefunden.

Sisi & Franz in 3 Minuten erklärt

Wir wünschen euch ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest.

Euer Team der Stadtbücherei Erkrath

 

Schneemänner aus Pappbechern

Liebe Leserinnen und Leser,

wir knüpfen an die Bastelaktion der Kinder an und haben euch ein paar Deko- und Basteltipps für die Adventszeit herausgesucht.

Pappbecher Schneemänner

Diese fröhlichen Schneemänner habe ich auf dem Youtube-Kanal Basteln mit Andrea entdeckt. Wie die kleinen Männer zu basteln sind, könnt ihr euch hier anschauen und ein Lied gibt es auch 🙂

Schneemann, Schneemann, kalter Mann,
hast ‘ne rote Nase dran.

Schwarze Augen, schwarzer Mund,
bist so dick und kugelrund.

Kommt der liebe Sonnenschein,
wirst du bald geschmolzen sein.

Viel Spaß beim Basteln und eine kreative Adventszeit
wünscht Euch

Beate Sleegers

PS: Natürlich findet ihr in unserer Bücherei jede Menge Weihnachtsbastelbücher, laut Katalog über 100! Vorbeischauen lohnt sich 🙂

Bücherengel basteln für Weihnachten

Liebe Leserinnen und Leser,

wir knüpfen an die Bastelaktion der Kinder an und haben euch ein paar Deko- und Basteltipps für die Adventszeit herausgesucht.

Schnelle Weihnachtsdeko – Engel aus Buchseiten

Die aussortierten Bücher könnt ihr bei uns bekommen, die Anleitung liefert uns Stephie und ein Gedicht gibt es auch 🙂

Der Weihnachtsengel

Die Sterne blitzen und funkeln
Wie Aeuglein hell und klar;
Ein Engel schwebt zur Erde,
Bringt holde Gaben dar.

Es ist ein gütiger Engel,
Er eilt von Haus zu Haus
Und theilt mit vollen Händen
Die reichen Gaben aus.

Die Kerzen brennen und flammen
Am schlanken Tannenbaum,
Und Aepflein, roth wie Wangen,
Und Nüsse in goldnem Schaum.

Die Kinder jubeln und beten
Und wollen vor Lust vergehn;
Da hört man ein Glöcklein klingen
Und Engelsflügel wehn.

Hinauf zu den goldnen Sternen
Zum heil’gen Himmelsraum
Sieht man das Kindlein schweben,
Gleich einem schönen Traum.

M. Pilgram

 

Viel Spaß beim Basteln und eine kreative Adventszeit
wünscht Euch

Beate Sleegers

PS: Natürlich findet ihr in unserer Bücherei jede Menge Weihnachtsbastelbücher, laut Katalog über 100! Vorbeischauen lohnt sich 🙂