10 Jahre „Runter vom Sofa – rein in die Stadtbücherei“

Liebe Leser,

wieder einmal melde ich mich hier, um euch Menschen vorzustellen, ohne die die Stadtbücherei ein Stück ärmer wäre…

Weiterlesen

Advertisements

Die Olchis zu Besuch in der Bücherei

Der Bücherrummel 2018 ist in vollem Gange. Heute berichte ich euch von den Veranstaltungen im Kaiserhof während der ersten Woche Bücherrummel.

Am Dienstag zeigte das Figurentheater Wodo Puppenspiel 135 Kindern die Geschichte „Die Olchis-Wenn der Babysitter kommt“. Liebevoll hatten sie „Schmuddelfing“- die Müllhalde, auf der die Olchis leben- in der Bücherei aufgebaut. Weiterlesen

Bücherrummel in der Bücherei

Liebe Leser,

nach dem Sommerleseclub ist vor dem Bücherrummel! – Eine Woche haben wir uns zum Durchschnaufen gegönnt, aber ab Montag rummelt es wieder ganz ordentlich bei uns: Hunderte von Kindern werden in den nächsten zwei Wochen wieder die Bücherei stürmen – aber zum Glück nicht alle gleichzeitig  😉 Weiterlesen

Die größte Party aller Zeiten!

Wie jedes Jahr endete auch diesmal der Sommerleseclub kurz nach den Sommerferien. Wir staunten nicht schlecht, als wir am letzten Abgabetag der Logbücher die Kinder zählten, die es geschafft hatten, über die Sommerferien drei Bücher zu lesen: 118 Kinder waren so fleißig und somit zur Abschlussparty eingeladen. So viele gab es noch nie! Da mussten wir uns noch einige Neuerungen einfallen lassen, um so vielen Kindern eine schöne Party zu bieten. Neu in diesem Jahr war z.B. das Basteln von Masken:

Maskiert Cocktails schlürfen: läuft!

Auch unsere ipads kamen zum Einsatz: Zwischen drei verschiedenen Spielen konnte man wählen.

Candy Crush zocken

Insgesamt gab es dieses Jahr elf Stationen, an denen man spielen, basteln, tanzen und vieles mehr machen konnte! Natürlich gab es auch wieder eine Verlosung und am Ende erhielt jedes Kind ein vom Bürgermeister unterschriebenes Zertifikat. Insgesamt wurden in diesem Jahr 495 Bücher gelesen und ein Junge schaffte sogar 41 Bücher! An die Erkrather Kids: Schaffen wir nächstes Jahr einen neuen Rekord? Challenge accepted?

Hier noch einige Eindrücke der gelungenen Party:

Extra schick für die Party!

…was here.

Unser cooler Hip Hop Workshop

 

 

 

Tattoo-Time

Eure Anna Bruske

Büchereiausweis in die Schultüte

Liebe Leser,

Dieses und andere Bücher findet ihr in unserem Bestand

habt ihr auch ein i-Dötzchen im Freundeskreis oder in der Familie? – Dann sucht ihr vielleicht noch eine sinnvolle Ergänzung für den Inhalt der Schultüte? Wie wäre es mit einem Gutschein für einen gemeinsamen Büchereibesuch – und damit verbunden den Erwerb eines eigenen (für Kinder kostenfreien) Büchereiausweises? Weiterlesen

Ein internationales Vergnügen: Der Sommerleseclub

Liebe Leser,

unser Sommerleseclub startete Anfang Juli und mittlerweile sind wir in der heißen Phase, nicht nur wettertechnisch: Anmeldungen, Buchvorstellungen, fertige Logbücher… alles läuft parallel. Kein Wunder, dass wir schon Bücher nachkaufen mussten bei aktuell fast 170 Mitgliedern 🙂

Wusstet ihr eigentlich schon, dass es den Sommerleseclub nicht nur in Deutschland gibt?

Heute möchte ich euch mal bekannt machen mit der Initiative kanadischer Bibliotheken unter Federführung der Bibliothek in Toronto. Hier funktioniert der Sommerleseclub ähnlich wie bei uns, er bietet aber noch mehr: So können Kinder zum Beispiel auch online selbst Geschichten-Anfänge weitererzählen oder in einer Nonsens-Maschine eine Nonsens-Geschichte produzieren, indem sie einzelne Wörter eingeben. Das habe ich mal für euch getestet, Es macht wirklich Spaß und das Ergebnis ist unvorhersehbar. Probiert es doch einfach selbst mal aus! . Ihr braucht dazu nur eine Handvoll englischer Vokabeln 😉

Man sieht, auch tolle Ideen wie der Sommerleseclub in Deutschland, sind noch ausbaufähig! – Wie gut, dass es eine Arbeitsgruppe und Pilotbibliotheken gibt, die sich damit beschäftigen, den Sommerleseclub in Deutschland weiter zu entwickeln und das alles mit Begleitung und Sponsoring durch das Kultursekretariat NRW.

Das Kultursekretariat NRW unterstützt regelmäßig den Sommerleseclub in Erkrath und vielen anderen Städten

An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön für den alljährlichen Support auf Landesebene!

… und natürlich ein Hoch auf unseren tatkräftigen Förderverein, der uns mit Dekomaterial und Buchspenden ebenfalls unterstützt!

Anne Heimansberg-Schmidt

 

Adieu Jugendcafé und Bonjour Jugendcafé!

Liebe Leser,

manche Aussprüche hört man im Büchereialltag nicht allzu oft, zum Beispiel:

„Mensch, das war doch mal eine schöne Feier!“

Umso einzigartiger und umso schöner, dass dieser Satz jetzt wirklich gut passt. Am 05.07.2018 feierte nämlich das Jugendcafé am Skaterpark die Einweihung seines neuen Gebäudes. Auch wir waren vor Ort, um den Kolleg/innen ganz herzlich zum (wie ich finde, absolut gelungenen) neu gebauten Standort zu gratulieren. Und: um über zukünftige gemeinsame Angebote zu sprechen. Doch dazu, wie der Dichter sagt, später mehr.

Ein riesiges und eindrucksvolles Gebäude, das bei der Eröffnung aus allen Nähten platzte

Die Feier startete um 17:00 Uhr mit einem Live-Konzert der Gruppe „Breakstars Deluxe“, gefolgt von der Eröffnungsansprache unseres Bürgermeisters Herrn Schultz.

 

Die „Breakstars Deluxe“ sorgten für Tanzstimmung

 

Herr BM Schulz hält die Eröffnungsansprache

Während des Umbaus waren die Kolleg/innen des Jugendcafés mehrmals wöchentlich bei uns in der Stadtbücherei im Bürgerhaus vor Ort. Nach unseren Öffnungszeiten hatten die Jugendlichen nämlich dadurch trotz Umbau die Möglichkeit, sich zu treffen, zu entspannen und Weiterlesen