Jetzt wird´s bunt …

Liebe Leser, es ist zwar noch etwas hin bis Weihnachten, aber wir haben diese Woche schon richtig tolle Geschenke bekommen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Ela und Ayoub (Schülersprecher der Grundschule Sandheide) haben am Dienstag zusammen mit Frau Schwarzbach (Sozialarbeiterin der Schule) unsere Stadtbücherei im Bürgerhaus besucht und uns jede Menge wunderschön leuchtende Fensterbilder…

Bewerten:

Literaturtipps im Advent

Liebe Leser, sind wir doch ehrlich, über einen Adventskalender freut man sich auch, wenn man den Kinderschuhen entwachsen ist. Deshalb möchte ich heute aus der Fülle virtueller Adventskalender zwei Adventskalender empfehlen, die garantiert nicht dick machen und dafür mehr literarisch sind 😉 . Für die Großen 54stories hat wieder einen exclusiven, literarischen Adventskalender zusammengestellt: jeden Tag eine Geschichte, 24 Originaltexte….

Bewerten:

Literaturtipps im Advent

Liebe Leser, wir feiern mit Euch Advent. Aus der Fülle interessanter Buchtipps fischen wir für Euch ein paar heraus und teilen sie mit Euch. Heute möchte ich Euch den lesenswerten Blog Sätze & Schätze von Birgit Böllinger empfehlen und da insbesondere einen der letzten Beiträge. Vorgestellt werden Romane von Frauen – 11 Bücher, die frau gelesen…

Bewerten:

4. Advent – Warten auf das Christkind

Liebe Leser, wer von euch kennt das nicht! Weihnachten naht, der Countdown läuft, der Stress bei den Erwachsenen scheint exponentiell dazu anzusteigen, es müssen noch Besorgungen für das Weihnachtsessen erledigt, Geschenke gekauft oder verpackt, Weihnachtsbesuche organisiert und Weihnachtskarten geschrieben werden. Doch Halt! Nehmt euch doch mal kurz ein paar Minuten Zeit und erinnert euch an eure Kindheit. Wie habt…

Bewerten:

Alle Jahre wieder…

… ist es für diesen Satz nicht noch ein wenig früh, liebe Leser? – Nein, ist es nicht! Denn bevor wir anfangen, das Liedchen zu singen, bevor wir in diese schöne, wenn auch leider nicht immer ganz so beschauliche Advents-Weihnachts-Warte-Vorfreude-Zeit starten, beginnt für uns Eltern im November oft erst mal ein anderes „Alle Jahre wieder“:

Bewerten: