Von Piraten und deren Helferinnen…

Heute haben wir wieder einen Gastbeitrag. Diesmal von unseren zwei ehrenamtlichen Helferinnen, die uns bei der Veranstaltung „Buchpiraten“ unterstützen.

Unser Buchpirat Tom bringt uns jeden Monat eine neue Geschichte von seinen Abenteuern mit.

Mein Name ist Almut Keller.

Nach dem frühen Tod meines Ehemannes suchte ich eine ehrenamtliche neue Aufgabe. Ein Aufruf in dem Lokalanzeiger Erkrath von der Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl, dass neue Lesepaten für Kinder gesucht werden, machte mich neugierig und ich ging zum vereinbarten Termin. Schnell wurde mir klar, dass mir die Begegnung mit Kindern sehr viel Spaß machen würde. Über diese Schiene bin ich zu den Buchpiraten dazu gestoßen, weil eine Vertretung für einige Monate gesucht wurde. Es wird kurz eine kleine Geschichte vorgelesen und danach eine in dem Buch vorkommende Gestalt gebastelt. Es macht mir große Freude zu sehen, wie die Kinder gespannt zuhören und mit großem Eifer danach basteln. Ich bin immer wieder erstaunt über die große Geduld und Kreativität der Kinder. Ich habe für mich eine sinnvolle und schöne Aufgabe gefunden, die mir viel Freude macht. Weiterlesen

Advertisements

50 Jahre Stadt Erkrath – die Stadtbücherei war auch dabei!

Liebe Leser,

anlässlich des 50. Jubiläums der Stadt Erkrath hatten wir unseren Standort im Kaiserhof am vergangenen Wochenende für Euch auch samstags und sonntags geöffnet. Trotz des launenhaften Wetters hatten wir immer wieder Besuch!

20160703_152631

So schön war das Wetter zwischendurch – wenn es mal nicht geregnet hat!

Natürlich wollten wir zu diesem besonderen Anlass auch etwas Besonderes anbieten. Im Zusammenarbeit mit unseren Vorlesepaten gab es für unsere ganz kleinen Besucher neben einem Kamishibai Vorlesen und Basteln. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an unsere engagierten Vorlesepaten! 🙂

Für die etwas Größeren hatten wir eine QR-Code-Rallye ausgelegt, bei der man einen USB-Stick gewinnen konnte, und für Erwachsene hatten wir Do It Yourself im Angebot: aus alten Büchern Weiterlesen

Das Kreativ-Regal ist eröffnet

Kreativ gegen das Wegwerfen

20151214_134833Liebe Leser,

die Advents- und Weihnachtszeit ist sicherlich eine der Hochphasen, was das Thema Dekoration, Basteln und Handarbeit anbelangt. Da werden Häuser und Wände liebevoll dekoriert, Adventskalender gebastelt und Schals, Socken und warme Pullover als Weihnachtsgeschenke wie am Fließband produziert. Doch wo gewerkelt wird, da fallen auch Späne. Denn bis zum letztendlich präsentablen Handwerksgut sind einige Woll- und Bastelreste angefallen, die man nicht mehr braucht oder aus platztechnischen Gründen nicht bei sich Zuhause lagern kann oder möchte. Und eigentlich sind die Stücke viel zu schade, um ungenutzt oder gar weggeworfen zu werden. Doch halt, die Lösung naht! Weiterlesen

Die Minions-Laterne – Erklärvideo (10)

Liebe Leser,

die Martinsumzüge sind allerorten unterwegs. Für alle die noch auf den letzten Drücker eine pfiffige Laterne basteln müssen möchten 😉 , habe ich diese Kurzanleitung aus dem Netz gefischt:

Niedliche Minions – Laterne | einfach und schnell basteln

Natürlich haben wir auch noch Bastelanleitungen vor Ort,

IMG_20151105_113856253

Laternen basteln – Anleitungen gibt es bei uns in der Stadtbücherei Erkrath

aber keine mit Minions ;-). Und die sind ja so was von cooool, stimmt’s?

Was waren denn Eure schönsten und ausgefallensten Laternen? In unserer Grundschule wurden einmal Birnenlaternen gebastelt, luftballongroß und im Querformat, sozusagen Monsterbirnen 😉 , wirklich eine ausgefallene Idee.

In Erkrath sind die Martinsumzüge schon unterwegs. Eine Übersicht – wer wann wo – bietet die Stadt Erkrath auf ihrer Homepage.

Viel Spaß beim Basteln und beim Laternenumzug
Eure Beate Sleegers

Kreative Buchpiraten – Werkshow (1)

Liebe Leser,

ich werde öfters gefragt, was wir bei den Buchpiraten denn so basteln. Auf unserer Homepage haben wir immer eine kleine Auswahl an Bildern dazu parat. Nichtsdestotrotz möchte ich euch natürlich nicht die ganze kreative Vielfalt der Objekte vorenthalten, die in den vergangenen Monaten entstanden sind und von uns dokumentiert wurden. Deswegen – Trommelwirbel und Tusch muss sich hier nun leider jeder selbst vorstellen 🙂 – präsentieren wir euch heute die gesammelten Bastelerzeugnisse unserer Buchpiratenkinder!

Viel Spaß und herzliche Grüße von Angela Dauensteiner