Mit einem weinenden und einem lachenden Auge

Liebe Leserinnen und Leser, ihr kennt das, manchmal kommt es zu Situationen wo wir freudig und traurig zu gleich sind. Fangen wir mit dem Jubeln an 🙂 Wer hier häufiger mitliest kennt schon unsere Auszubildende Steffi und tataaa, jetzt FAMI (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste) Steffi. Liebe Steffi, wir gratulieren zur erfolgreich bestandenen Abschussprüfung! Die…

Bewerten:

Auf Wiedersehen!

Liebe Leserinnen und Leser, nach drei Jahren verlasse ich die Stadtbücherei Erkrath zum Ende des Monats. Ich blicke auf schöne drei Jahre zurück, die ich mit unglaublich netten, stets hilfsbereiten und liebenswerten Kolleginnen und Kollegen bestreiten konnte. Und ebenso blicke ich auf nette Begegnungen mit Leserinnen und Lesern, viele anregende Gespräche und Buchtipps zurück, die…

Bewerten:

Studieren oder Arbeiten? Beides!

Liebe Leser, heute möchte ich Euch etwas aus meiner eigenen Erfahrung erzählen und gleichzeitig möchte ich den ein oder anderen einen kleinen Einblick in das Berufsleben eines Vollzeitstudenten geben. Es wird also jetzt etwas persönlich! Ich befinde mich zurzeit im vierten Semester des Studiengangs Bibliothekswissenschaften an der Technischen Hochschule Köln. Und vor Ihr fragt: Ja, das kann…

Bewerten:

Ein Abschied, der uns schwerfällt

Liebe Leser, nicht alle Verabschiedungen finden zum Jahresende statt. Dieses Mal trifft es uns noch in den ersten wärmeren Wochen des Jahres, und wie das letzte Jahr aufgehört hat, so müssen wir auch diesen Frühling mit einer Verabschiedung eines lieben Kollegen anfangen. Was mich zugegeben schon ziemlich traurig stimmt. Aber es ist wie beim Jahreswechsel…

Bewerten:

Nicht dramatisch aber doch traurig

Liebe Leser, nicht nur das Jahr geht zu Ende, das ist auch nicht so dramatisch… es kommt ja ein Neues 😉 … aber, nicht dramatisch und doch traurig ist der Abschied von einer lieben Kollegin. Ja, stimmt, das ist sehr egoistisch von mir, denn die liebe Kollegin hat sich den Ruhestand redlich verdient. Seit 19…

Bewerten: