Zwölf Monate – unser Weg in die Bücherei (12)

Liebe Leser, und schwupps, ist der Dezember und damit das Jahr 2018 auch schon Geschichte! Also allerhöchste Zeit den zwölften und somit letzten Beitrag dieser Jahres-Blogreihe, die ja bekanntlich auf die Idee von Zeilenendes Sammelsurium zurückgeht, zu verfassen. Wie schon elfmal zuvor, bin ich auch diesmal wieder zur üblichen Stelle an meinem Lieblingsbaum geschlendert und habe die…

Bewerten:

Zwölf Monate – unser Weg in die Bücherei (11)

Liebe Leser, langsam aber sicher biegen wir auf die Zielgerade unserer „Zwölf-Monate-ein-Motiv“-Blogreihe ein, die ja bekanntlich auf die Idee von Zeilenendes Sammelsurium zurückgeht. Heute gibt’s also den vorletzten Teil, der sich Bild- und Wettertechnisch gar nicht allzu sehr vom Oktober-Beitrag unterscheidet. Ok, man friert außerhalb des Büros ein bisschen mehr und muss sich mindestens eine Schicht dicker einpacken als…

Bewerten:

Zwölf Monate – unser Weg in die Bücherei (10)

Liebe Leser, herbstlich (ähm herzlich 😉 ) willkommen zum sage und schreibe zehnten Teil unserer „Zwölf-Monate-ein-Motiv“-Blogreihe, die auf Zeilenendes Sammelsurium zurückgeht. Im vorigen Beitrag war ich vor lauter Wetterveränderungen ja gar nicht mehr hinterhergekommen – von strahlend blauem Himmel über leichte Bewölkung bis hin zu heftigen Schauern war beim Schreiben damals alles dabei gewesen. Diesmal gestaltet sich das…

Bewerten:

Zwölf Monate – unser Weg in die Bücherei (9)

Liebe Leser, huch, es ist ja schon Oktober! Also mal wieder allerhöchste Zeit für den nächsten, mittlerweile neunten Teil unserer „Zwölf-Monate-ein-Motiv“-Blogreihe, die auf Zeilenendes Sammelsurium zurückgeht. Letzten Monat (bzw. streng genommen ja eigentlich schon Ende des vorvorigen Monats 😉 ) hatte ich mich ja artig für das lange herbeigesehnte und endlich erreichte Finale der heftigen Hitze-Phase bedankt…

Bewerten:

Zwölf Monate – unser Weg in die Bücherei (8)

Liebe Leser, nachdem ich im siebten Teil unserer von Zeilenendes Sammelsurium erdachten „Zwölf-Monate-ein-Motiv“-Blogreihe mächtig über die damals nicht enden wollende Hitze gestöhnt hatte, wird nun alles gut 🙂 Der Schnappschuss von der üblichen Stelle an meinem Lieblingsbaum auf dem Parkplatz unweit der Bücherei stellt sich diesmal ganz anders dar: Nix mit strahlend blauem Himmel und…

Bewerten: