Von Piraten und deren Helferinnen…

Heute haben wir wieder einen Gastbeitrag. Diesmal von unseren zwei ehrenamtlichen Helferinnen, die uns bei der Veranstaltung „Buchpiraten“ unterstützen.

Unser Buchpirat Tom bringt uns jeden Monat eine neue Geschichte von seinen Abenteuern mit.

Mein Name ist Almut Keller.

Nach dem frühen Tod meines Ehemannes suchte ich eine ehrenamtliche neue Aufgabe. Ein Aufruf in dem Lokalanzeiger Erkrath von der Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl, dass neue Lesepaten für Kinder gesucht werden, machte mich neugierig und ich ging zum vereinbarten Termin. Schnell wurde mir klar, dass mir die Begegnung mit Kindern sehr viel Spaß machen würde. Über diese Schiene bin ich zu den Buchpiraten dazu gestoßen, weil eine Vertretung für einige Monate gesucht wurde. Es wird kurz eine kleine Geschichte vorgelesen und danach eine in dem Buch vorkommende Gestalt gebastelt. Es macht mir große Freude zu sehen, wie die Kinder gespannt zuhören und mit großem Eifer danach basteln. Ich bin immer wieder erstaunt über die große Geduld und Kreativität der Kinder. Ich habe für mich eine sinnvolle und schöne Aufgabe gefunden, die mir viel Freude macht. Weiterlesen