Puzzle mit Sonnenaufgang

Liebe Leser,

am 29. Januar jährt sich der Internationale Puzzletag. Den gibt es seit 1995, die ersten Puzzle hingegen wurden schon 1766 in England gesägt. Wir haben deshalb ein extragroßes Interlocking-Puzzle „gebastelt“, (klingt schlau, ne 😉 ). Hier kurz die Hintergrundinfos:

Das erste Puzzle wurde bereits 1766 in England von einem Kupferstecher namens John Spilsbury erfunden. Dazu klebte er eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrettchen und zersägte es entlang der Grenzlinien der verschiedenen Grafschaften. Der Spieler musste versuchen, die Karte wieder zu vervollständigen. So verkaufte er sein Legespiel als „Lehrmittel zur Erleichterung des Erdkundeunterrichts“. Dabei waren die Teile noch nicht verzahnt, wie wir es heute kennen. Diese so genannten Interlocking-Puzzle entstanden erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Quelle

Viel Spaß beim Puzzeln wünscht Euch
Eure Beate Sleegers

preview63 pieceSonnenaufgang

Advertisements

Puzzle für die Mittagspause

Liebe Leser, liebe Puzzlefans,

aus meinen Herbstferien habe ich Euch ein Foto vom alten Kater Balu mitgebracht. Nur mit Mühe schleppte er sich den Berg hoch und nahm unter dem Kirschbaum Platz. Hier war es schön sonnig und er hatte alles im Blick. Er kennt sich hier aus, der Garten ist sein Revier, schon seit 16 Jahren. Jetzt kommt der Winter und mir ist etwas bange, ob er im nächsten Frühjahr sich wieder seinen Platz unter dem alten Kirschbaum suchen wird… Aber noch ist er der Herr im Haus 🙂

preview42 pieceKater Balu hat alles im Blick.

Habt eine schöne Pause!
Eure Beate Sleegers

Der Igel auch als Friedensheld – Puzzle für die Mittagspause

Liebe Leser, liebe Puzzlefans,

jetzt im Herbst können wir sie auch tagsüber zu Gesicht bekommen, denn sie rascheln fleißig durchs Laub und bereiten ihre Winterquartiere vor. Sehen sie nicht possierlich aus diese Igel?

preview48 pieceIgel im Herbst von Aureusbay

NamensnennungKeine kommerzielle Nutzung Bestimmte Rechte vorbehalten von Aureusbay. Hedgehog_wbr_3384 Youngster.

Aber stopp, bevor gepuzzelt wird, kommt noch Herr Busch zu Wort:

Fuchs und Igel

Ganz unverhofft an einem Hügel
sind sich begegnet Fuchs und Igel.
»Halt!« rief der Fuchs, »du Bösewicht,
kennst du des Königs Order nicht?
Ist nicht der Friede längst verkündigt,
und weißt du nicht, daß jeder sündigt,
der immer noch gerüstet geht?
Im Namen Seiner Majestät –
geh her und übergib dein Fell!«
Der Igel sprach: »Nur nicht so schnell!
Laß dir erst deine Zähne brechen;
dann wollen wir uns weiter sprechen.«
Und alsogleich macht er sich rund,
schließt seinen dichten Stachelbund
und trotzt getrost der ganzen Welt,
bewaffnet, doch als Friedensheld.

Wilhelm Busch

So, jetzt kann gepuzzelt werden. Viel Spaß dabei 🙂
Eure Beate Sleegers

PS: Wer Igeln beim Hausbau helfen möchte, (damit sie sich im Winter so richtig einigeln können) findet hier gute Tipps, nicht nur für Bayern 😉 :
http://igel-in-bayern.br.de/igelhaus-igelburg-futterhaus-bauanleitungen/

Sommerpuzzle für die Mittagspause

Liebe Leser,

wenn ich das Bild anschaue, bekomme ich direkt Lust, die Tasche zu packen und ans Meer zu fahren. Wenn ich jetzt losfahren würde, könnte ich heute Abend den Sonnenuntergang am Meer genießen… In seiner Mittagspause darf man ja ein wenig träumen… und puzzeln. 😉

preview36 pieceBeautiful wave

Viel Spaß am Meer und beim Puzzeln
wünscht Euch Eure Beate Sleegers

Puzzle für die Mittagspause

Liebe Leser,

ich weiß, Ihr musstet lange warten. Dafür habe ich in meiner Fotosammlung ein Motiv gefunden, dass nicht besser in diese Rubrik passen könnte. So hat sich das Warten für Euch hoffentlich gelohnt :-).

preview42 pieceKater Balu ruht sich aus

Der alte Kater Balu hat sich genau wie Ihr ein Mittagsschläfchen verdient, oder 😉 ?

Viel Spaß beim Puzzeln
Eure Beate Sleegers