Ich lasse die Leine los und übergebe das Steuer …….

Liebe Leserinnen und Leser, jetzt ist es soweit. Nach 18 Jahren verlasse ich die Stadtbücherei und wechsele in den (Un-)Ruhestand. Am vergangenen Montag habe ich mit all den Menschen gefeiert, die meine Arbeit in den vielen Jahren beruflich oder mit ehrenamtlicher Unterstützung begleitet haben. Getragen von viel Engagement und Wohlwollen war dieses Fest kein offizielles…

Bewerten:

Nicht dramatisch aber doch traurig

Liebe Leser, nicht nur das Jahr geht zu Ende, das ist auch nicht so dramatisch… es kommt ja ein Neues 😉 … aber, nicht dramatisch und doch traurig ist der Abschied von einer lieben Kollegin. Ja, stimmt, das ist sehr egoistisch von mir, denn die liebe Kollegin hat sich den Ruhestand redlich verdient. Seit 19…

Bewerten: