Bald rummelt es wieder: Von Büchern, Autoren und erlebten Geschichten (2)

Liebe Leser,

jedes Jahr wird am 20. September in Deutschland der Weltkindertag gefeiert. Und jedes Jahr um diese Zeit rummelt es in der Bücherei, weil dann Tag für Tag Schulklassen und Kindergartengruppen bei uns zu Besuch sind. Bei unserem Bücherrummel gibt es Geschichten mal auf andere Art: die Autoren lesen sie selbst vor oder sie werden von Puppenspielern sogar vorgespielt. Hier möchte ich euch berichten, wer in diesem Jahr unsere Gäste sein werden. Im zweiten Teil meiner kleinen Bücherrummel-Serie stelle ich euch die Autoren vor, die wir für die Klassenstufen 1 und 2 eingeladen haben. Weiterlesen

Advertisements

Aus dem Nähkästchen geplaudert: mein 17. Bücherrummel

Hallo liebe Leser,

die langen Stuhlreihen sind aufgelöst, die Büchereistandorte im Bürgerhaus und im Kaiserhof sind in den Morgenstunden wieder menschenleer: die diesjährige Erkrather Kinder- und Jugendbuchwoche, der Bücherrummel – ist am Freitag, dem 25. September mit den Veranstaltungen von Sarah Bosse zu Ende gegangen.

Am letzten Tag überrascht mich die Autorin Sarah Bosse mit dem Hinweis, dass sie in den vergangenen Jahren die letzten dreißig Bände von Enid Blytons „Fünf Freunde“ geschrieben hat. Den Kindern erklärt sie, Weiterlesen