Klappe, die Erste! – Vorlesestunden der Stadtbücherei Erkrath

Klappe, die Erste! – Das offizielle Making-of Der erste Drehtag in der Stadtbücherei Erkrath im Kaiserhof. Es herrscht Aufregung. Heute sind gleich zwei Szenen geplant. Das Kamerateam steht bereit. Aber die Hauptdarstellerin ist noch in der Maske. Das Team nutzt die Gelegenheit, um erste Beleuchtungs- und Tontest durchzuführen. Klingt ziemlich toll, oder? Nun, ganz so…

Bewerten:

Schwierigste Dinge anschaulich erklären

Liebe Leserinnen und Leser, Hand aufs Herz, wusstet Ihr, dass die Diffusion die selbsttätige Durchmischung zweier oder mehrerer Stoffe durch die Eigenbewegung ihrer Teilchen ist?  – Wie bitte, was? Ähm … Ich wusste es nicht, aber diese Situation kennt jeder: Auf eine Frage bekommt man eine Antwort, die so kompliziert formuliert ist, dass man auch…

Bewerten:

Anne Frank Video-Tagebuch

Liebe Leserinnen und Leser, was wäre, wenn Anne Frank wie die jungen Mädchen von heute eine Videokamera gehabt und statt zu schreiben ein Vlog, ein Video-Tagebuch gedreht hätte? Die Amsterdamer Anne-Frank-Stiftung hat diese Idee umgesetzt und veröffentlicht auf einem Youtube-Kanal das Tagebuch der Anne Frank. Wir Zuschauer können direkt am Leben von Anne teilhaben, ihren…

Bewerten:

Soziale Medien – Kommerz, Selbstbild und Informationschaos

Liebe Leserinnen und Leser, zum Safer Internet Day 2020 zum Thema „Idole im Netzt. Influencer und Meinungsmacht“ möchten wir Euch einen kleinen Einblick in die Welt der sozialen Medien und der Influencer geben und sprechen über drei besonders relevante, kritische  Punkte, die vor allem junge Nutzer von sozialen Medien betreffen. Welche Sozialen Medien sind gerade…

Bewerten:

Jürgen von der Lippe liest wieder

Ursprünglich veröffentlicht auf Blog der Stadtbibliothek Salzgitter:
… Und zwar auf Youtube! Jürgen von der Lippe hat lange in der WDR-Sendung „Was liest du?“ mit Kollegen einfach mal aus Büchern drauf los vorgelesen. Nach Absetzung der Sendung wollte er das Medium Buch nicht so einfach fallen lassen. Der Bild-Zeitung gegenüber äußerte er sich…

Bewerten: