Grundschulprojekttag im Gymnasium Neandertal

Liebe Leserinnen und Leser,

am Montag, 13.01.2020 fand zum 18. Mal der Grundschulprojekttag des Gymnasium Neandertal zum Thema „Unterwasserwelten“ statt. Im Zuge des Bildungspartnerprojektes NRW waren auch wir von der Stadtbücherei Erkrath wieder tatkräftig mit dabei.

Nach einer kurzen Ansprache vom Kunstlehrer Herr Nummert im Medienraum des Gymansiums, konnten die Kinder der insgesamt vier 4. Klassen aus verschiedenen Erkrather Grundschulen bei unserem Quiz eines der Bücher aus der beliebten Jugendbuchreihe „Alea Aquarius“ gewinnen. Trotz schwerer Fragen wie „Wie tief ist der tiefste Punkt der Erde?“ oder „Warum heißt das Tote Meer eigentlich so?“ schlugen die Kinder sich sehr gut und beantworteten fast alle Fragen richtig. Nur bei einer Frage „Wie alt können Störe werden?“ hatte eine Klasse mit der richtigen Antwort „150 Jahre“ die Nase vorn und gewann das Buch.

IMG_6588
Experiment zum Thema Biolumineszenz: Kann Pudding eigentlich leuchten?

Nach ein paar spannenden Experimenten der Biolehrerin zum Thema „Biolumineszenz“ und voller Neugier und Begeisterung konnten die Kindern dann in kleineren Gruppen und mit einigen Büchern der Bücherei zum Thema mithilfe von Textmarkern und anderen knalligen Farben ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Kunstwerke zum Thema „Unterwasserwelten“ gestalten.

Dabei entstanden bunte Fische, Quallen, Tintenfische, Schildkröten und fantasievolle Fabelwesen und Tiefseeungeheuer.

IMG_6586

Besonders spannend und eindrucksvoll war es, als dann zum Schluss die Kunstwerke der Kinder im Schwarzlicht erstrahlten.

Vom 20.01.-31.01.2020 stellen wir in der Stadtbücherei im Kaiserhof die Kunstwerke aus, ihr könnt also das Schwarzlichtmeer zu unseren regulären Öffnungszeiten bestaunen kommen.

WIR FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH 🙂

Esther Koch

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. 토토추천 sagt:

    whoah this weblog is excellent i love studying your posts.
    Keep up the good work! You know, lots of individuals are hunting round for this info,
    you could aid them greatly.

    Gefällt mir

  2. CaNu sagt:

    Danke für die hervorragende Zusammenarbeit, die tolle Web-Präsenz und die sehr schöne Ausstellung in der Bücherei.
    Für alle Beteiligten eine große Bereicherung!
    Gerne immer wieder!

    Gefällt mir

    1. e.koch sagt:

      Den Dank können wir nur zurück geben. Wir freuen uns auf die kreativen Ideen in den kommenden Jahren. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..