Digitalpakt mal anders: ozobots auf der SLC-Party im Einsatz

Liebe Leser und Leserinnen,

vor einiger Zeit berichteten wir euch davon, wie wir uns als Dienstleister für die Schulen neu aufstellen. Digitaler Kompetenzerwerb „entlang der Bildungskette“ und als Querschnittsaufgabe für alle Schulfächer fordert der für die Schulen verbindliche Medienkompetenzrahmen NRW in seinem Modul „Problemlösen und Modellieren“. Nach und nach möchten wir euch hier unsere Themenkoffer vorstellen, die wir an Bildungsinstitutionen ausleihen. Punktuell können mit diesen Koffern digitale Themen in den Unterricht eingebracht werden. Für Lehrerinnen und Lehrer bieten sie die Möglichkeit, verschiedene digital- didaktische Materialien kennenzulernen und in der Klasse zu erproben. Unter dem Interessenkreis „MINT“ können in unserem Katalog alle Themenkoffer gefunden werden.

Ozo_SLC_01
Spaß mit dem Ozobot

Heute geht es um den Themenkoffer „ozobot“, der im Unterricht ab Klassenstufe 2 eingesetzt werden kann und eine ganz andere Logik erfordert, als sein Kompagnon, der Bee-Bot. Empfohlen wird der ozobot ab 8 Jahren.

Institutionen können den Ozo als Medienkoffer mit 6 kleinen Robotern und passendem Unterrichtsmaterial ausleihen, für Neugierige gibt es pro Bücherei einen Ozo in der freien Ausleihe (Stehen zusammen mit den Bee-Bots bei den Tipp-Toi und Booki-Stiften  in der Nähe der Spiele für Kinder).

Ihr Debüt in Erkrath gaben die winzigen Roboter an der Seite der Bee-Bots bei der Abschlussparty des Sommerleseclubs. Vorbereitet hatten wir lediglich Flip-Chart-Papier und Kopien mit einer Übersicht der wichtigsten Kommandos, das Motto war, kreativ und spielerisch zu testen, was der Ozo kann und wo er seine Grenzen hat.

Der ozobot wird nämlich weder über Tasten, noch über eine Programmiersprache programmiert, sondern mit Farbcodes gesteuert. Mit Hilfe seines Farbsensors folgt er einer schwarzen Filzstiftlinie.

Sobald er auf einen Code aus 3-4 farbigen Strichen (Rot, Grün oder Blau) trifft, verhält er sich entsprechend des Befehls. Er kann dann schneller oder langsamer fahren, Hindernisse umgehen, indem er von einer Linie zur anderen wechselt oder ein Tänzchen vorführen.

Ozo_SLC_02
Welche kniffeligen Rundungen kann der Ozo bewältigen und welche nicht? Und klappt das Umdrehen am SLC-C?

Herausgekommen sind richtige Kunstwerke und wir waren froh, keine vorgefertigten Aufgaben gestellt zu haben. Viele Kinder und Jugendliche stellten sich gegenseitig kleine Aufgaben, malten Labyrinthe und kamen nach den Events auf der Bühne ein zweites Mal an die Station, um noch mehr zu Testen, zu Malen und Auszuknobeln.

 

 

Vielleicht kennt ihr, liebe Leserinnen und Leser, ja noch mehr Ideen, wie der Ozo Kindern etwas beibringen kann? Wir freuen uns auf eure Kommentare und Erfahrungsberichte!

P.S.: wie alle Ausleihen an Institutionen kann die Leihfrist auch auf einen Projektzeitraum von mehreren Wochen erweitert werden. Wir stellen zu diesem Zweck gerne personalisierte Institutionenausweise aus.

Nadine Boos

4 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.